Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Die Formel-1-WM in Zahlen


GP von Großbritannien - Ergebnis
       
Pos Fahrer	 	Team   	   	Zeit/Rückstand
 1. Lewis Hamilton	Mercedes	1:21:27.430
 2. Valtteri Bottas	Mercedes	14.063
 3. Kimi Räikkönen	Ferrari		36.570
 4. Max Verstappen	RB Racing	52.125
 5. Daniel Ricciardo	RB Racing	1:05.955
 6. Nico Hülkenberg	Renault		1:08.109
 7. Sebastian Vettel	Ferrari		1:33.989
 8. Esteban Ocon	Force India	1 Runde
 9. Sergio Perez	Force India	1 Runde
10. Felipe Massa	Williams	1 Runde
11. Stoffel Vandoorne	McLaren		1 Runde
12. Kevin Magnussen	Haas		1 Runde
13. Romain Grosjean	Haas		1 Runde
14. Marcus Ericsson	Sauber		1 Runde
15. Daniil Kvyat	Toro Rosso	1 Runde
16. Lance Stroll	Williams	1 Runde
17. Pascal Wehrlein	Sauber		1 Runde
18. Fernando Alonso	McLaren		Ausfall
19. Carlos Sainz	Toro Rosso	Kollision
20. Jolyon Palmer	Renault		Nicht gestartet	

WM-Stand Fahrer
 1. Sebastian Vettel		177
 2. Lewis Hamilton		176
 3. Valtteri Bottas		154
 4. Daniel Ricciardo		117
 5. Kimi Räikkönen		98
 6. Max Verstappen		57
 7. Sergio Perez		52
 8. Esteban Ocon		43
 9. Carlos Sainz		29
10. Nico Hülkenberg		26
11. Felipe Massa		23
12. Lance Stroll		18
13. Romain Grosjean		18
14. Kevin Magnussen		11
15. Pascal Wehrlein		5
16. Daniil Kvyat		4
17. Fernando Alonso		2

WM-Stand Teams
	
 1. Mercedes			330
 2. Ferrari			275
 3. RB Racing/Renault		174
 4. Force India/Mercedes	95
 5. Williams/Mercedes		41
 6. Toro Rosso/Renault		33
 7. Haas/Ferrari		29
 8. Renault			26
 9. Sauber/Ferrari		5
10. McLaren/Honda		2
Rennbericht Rennbericht Zoff nach Toro-Rosso-Crash Zoff nach Toro-Rosso-Crash

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Großbritannien

+ Nachberichte

Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Ein extremes Auto braucht eine extreme Klimaanlage

Bugatti Klima stark genug für 80m²-Wohnung

Die Klimaanlage eines Fahrzeugs mag sich nach einer einfach zu entwickelnden Sache anhören. In einem Auto wie dem Bugatti Chiron ist aber nichts "einfach". Nicht einmal das.

Auktion am 10. Juli im Dorotheum

150 Roller und Rollermobile unter dem Hammer!

Sie heißen Peel, Frisky Tessy, Megu oder Colibri: Skurrile Nachkriegswunder der Fahrzeug-Geschichte und echte Raritäten, die als Sammlung RRR im Dorotheum versteigert wird.

Hülkenberg kehrt im GT-Masters ins Rennauto zurück

Gaststart am Nürburgring von Nico Hülkenberg

Nico Hülkenberg kehrt Mitte August ins Rennauto zurück und wird mit einem Lamborghini des Teams mcchip-dkr auf dem Nürburgring im GT-Masters fahren.

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Das fertige Gefährt ist nun bei der Wolfgang Denzel Auto AG in Wien-Erdberg zu sehen. Anschließend soll es versteigert werden.