Formel 1

Inhalt

Die Formel-1-WM in Zahlen


GP von Japan - Ergebnis
       
Pos Fahrer	 	Team   	   	Zeit/Rückstand
 1. Lewis Hamilton	Mercedes	1:27:31.193
 2. Max Verstappen	RB Racing	1.211
 3. Daniel Ricciardo	RB Racing	9.679
 4. Valtteri Bottas	Mercedes 	10.580
 5. Kimi Räikkönen	Ferrari		32.622
 6. Esteban Ocon	Force India	1:07.788
 7. Sergio Perez	Force India	1:11.424
 8. Kevin Magnussen	Haas 		1:28.953
 9. Romain Grosjean	Haas 		1:29.883
10. Felipe Massa	Williams	1 Runde
11. Fernando Alonso	McLaren 	1 Runde
12. Jolyon Palmer	Renault 	1 Runde
13. Pierre Gasly	Toro Rosso	1 Runde
14. Stoffel Vandoorne	McLaren		1 Runde
15. Pascal Wehrlein	Sauber 		2 Runden
16. Lance Stroll	Williams 	Ausfall
17. Nico Hülkenberg	Renault		Ausfall
18. Marcus Ericsson	Sauber 		Dreher
19. Sebastian Vettel	Ferrari		Defekt
20. Carlos Sainz	Toro Rosso	Dreher

WM-Stand Fahrer
 1. Lewis Hamilton	306
 2. Sebastian Vettel	247
 3. Valtteri Bottas	234
 4. Daniel Ricciardo	192
 5. Kimi Räikkönen	148
 6. Max Verstappen	111
 7. Sergio Perez	82
 8. Esteban Ocon	65
 9. Carlos Sainz	48
10. Nico Hülkenberg	34
11. Felipe Massa	34
12. Lance Stroll	32
13. Romain Grosjean	28
14. Kevin Magnussen	15
15. Stoffel Vandoorne	13
16. Fernando Alonso	10
17. Jolyon Palmer	8
18. Pascal Wehrlein	5
19. Daniil Kvyat	4

WM-Stand Teams
	
 1. Mercedes		540
 2. Ferrari		395
 3. RB Racing		303
 4. Force India		147
 5. Williams		66
 6. Toro Rosso		52
 7. Haas		43
 8. Renault		42
 9. McLaren		23
10. Sauber		5
Drucken
Rennbericht Rennbericht Vettel verwarnt - Strafe droht Vettel verwarnt - Strafe droht

Ähnliche Themen:

09.01.2017
Formel 1: Analyse

Mercedes-Technikchef Lowe könnte nach einem Wechsel zu Williams als Teamchef agieren, als Technikchef kommt wohl James Key infrage.

28.12.2016
Formel 1: News

Valtteri Bottas würde sich bei Mercedes nicht mit der Rolle des zweiten Fahrers abfinden, sondern alles für einen WM-Titel geben.

01.04.2014
GP von Malaysia

Felipe Massa wollte kein "Wasserträger" sein und blieb stur – Valtteri Bottas wiederum ist überzeugt, dass er Button schnappen hätte können…

Grand Prix von Japan

Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Sternenregen Euro NCAP: vier Neue im Crashtest

Dreimal fünf und einmal vier Sterne meldet Euro NCAP von seinen jüngsten Crashtests. Einen Stern Abzug musste nur der neue Opel Corsa hinnehmen.

Nostalgie pur Motorworld Classics Berlin 2019

Zu den Highlights der Oldtimer-Ausstellung Motorworld Classics Berlin 2019 gehören ein Bob Sport von 1920 und ein Ego 4/14 PS von 1922.

DTM: Interview Berger möchte großen Fahrernamen sehen

Gerhard Berger stellt wegen der Gerüchte um Button, Hülkenberg und Kubica klar, dass er sich einen großen Namen für die DTM wünscht.

ORM: Rallye W4 Showdown im Waldviertel

Das alles entscheidende Finale zur österreichischen Staatsmeisterschaft 2019 werden 54 Teams in Angriff nehmen.