Formel 1

Inhalt

Ergebnis - 3. fr. Training


       
Pos Fahrer	 	Team   	   	Zeit/Rückstand
 1. Valtteri Bottas	Mercedes 	1:29.055
 2. Lewis Hamilton	Mercedes 	0.014
 3. Sebastian Vettel	Ferrari		0.324	
 4. Max Verstappen	RB Racing	0.855	
 5. Daniel Ricciardo	RB Racing	0.963	
 6. Esteban Ocon	Force India	1.054	
 7. Nico Hülkenberg	Renault 	1.260	
 8. Fernando Alonso	McLaren 	1.369	
 9. Sergio Perez	Force India	1.508	
10. Jolyon Palmer	Renault 	1.709	
11. Felipe Massa	Williams 	1.709	
12. Stoffel Vandoorne	McLaren 	1.715	
13. Carlos Sainz	Toro Rosso	1.744	
14. Kevin Magnussen	Haas 		1.927	
15. Lance Stroll	Williams 	1.956	
16. Pierre Gasly	Toro Rosso	2.298	
17. Romain Grosjean	Haas		2.404	
18. Marcus Ericsson	Sauber 		3.524	
19. Pascal Wehrlein	Sauber 		3.643	
20. Kimi Räikkönen	Ferrari		4.907

Drucken
Bericht - 3. fr. Training Bericht - 3. fr. Training Getriebe: Strafe für Bottas Getriebe: Strafe für Bottas

Ähnliche Themen:

09.01.2017
Formel 1: Analyse

Mercedes-Technikchef Lowe könnte nach einem Wechsel zu Williams als Teamchef agieren, als Technikchef kommt wohl James Key infrage.

02.10.2016
GP von Malaysia

"Die Stewards sollen die Rennfahrer Rennen fahren lassen!": Niki Lauda und Toto Wolff verurteilen die „sinnlose“ Strafe für Nico Rosberg.

01.04.2014
GP von Malaysia

Felipe Massa wollte kein "Wasserträger" sein und blieb stur – Valtteri Bottas wiederum ist überzeugt, dass er Button schnappen hätte können…

Grand Prix von Japan

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Total digital Neuer VW Golf: das digitale Cockpit

Zum serienmäßigen digitalen Cockpit des neuen VW Golf gehören das Kombiinstrument, ein Infotainmentsystem und ein Multifunktionslenkrad.

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

Re-beasted EICMA: 2020er-Neuheiten von KTM

KTM zeigt auf der EICMA Neuheiten wie die KTM 1290 Super Duke R, die KTM 890 Duke R und die KTM 390 Adventure sowie weitere 2020er-Modelle.

Schwarzer Diamant Neu: Rolls-Royce Cullinan Black Badge

Das SUV Rolls-Royce Cullinan gibt es - analog zu Wraith, Ghost und Dawn - ab sofort ebenfalls in der düster-eleganten Version "Black Badge".