Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Qualifying - Ergebnis


       
Pos Fahrer	 	Team   	   	Zeit/Rückstand
 1. Lewis Hamilton	Mercedes	1:27.319	
 2. Sebastian Vettel	Ferrari		1:27.791	0.472
 3. Daniel Ricciardo	RB Racing	1:28.306	0.987
 4. Max Verstappen	RB Racing	1:28.332	1.013
 5. Esteban Ocon	Force India	1:29.111	1.792
 6. Sergio Perez	Force India	1:29.260	1.941
 7. Valtteri Bottas	Mercedes	1:27.651	0.332
 8. Felipe Massa	Williams	1:29.480	2.161
 9. Stoffel Vandoorne	McLaren		1:29.778	2.459
10. Nico Hülkenberg	Renault		1:29.879	2.560
11. Kimi Räikkönen	Ferrari		1:28.498	1.179
12. Kevin Magnussen	Haas		1:29.972	2.653
13. Romain Grosjean	Haas		1:30.849	3.530
14. Pierre Gasly	Toro Rosso	1:31.317	3.998
15. Lance Stroll	Williams	1:31.409	4.090
16. Marcus Ericsson	Sauber		1:31.597	4.278
17. Pascal Wehrlein	Sauber		1:31.885	4.566
18. Jolyon Palmer	Renault		1:30.022	2.703
19. Carlos Sainz	Toro Rosso	1:30.413	3.094
20. Fernando Alonso	McLaren		1:30.687	3.368

Qualifying - Bericht Qualifying - Bericht Bericht - 3. fr. Training Bericht - 3. fr. Training

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Japan

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Der schönste Franzose seiner Zeit

Peugeot 406 Coupé im Rückblick

Mit seiner klaren Linienführung überzeugte der Peugeot 406 bereits seit 1995 die Freunde klassischer Limousinen. Ende 1996 stellte Peugeot sodann die sportliche Coupé-Version vor, die im Frühjahr 1997 in die Schauräume rollte.

In der Touren Wagen Classic lebt die Große Historie der DTM auch heute – live bei einem der ersten Motorsport-Events dieses Jahres auf dem Salzburgring.

Der neue Land Rover Defender ist offiziell da. Er ist erhältlich und bereit für so ziemlich jede Art von Abenteuer, das Sie sich vorstellen können. Aber was wäre ein Abenteuer ohne ein Zelt auf dem Dach?

Dort, wo Skoda Motorsport zuhause ist, traf Simon Wagner auf die tschechiche Rallye-Elite - mit Platz sechs konnte Österreichs Rallyehoffnung die Erwartungen erfüllen.