Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Ergebnisse der Donnerstagstrainings

1. freies Training

 1. L. Hamilton    Mercedes    1:13,425
2. S. Vettel Ferrari + 0,196
3. M. Verstappen RB Racing + 0,346
4. V. Bottas Mercedes + 0,366
5. D. Ricciardo RB Racing + 0,429
6. D. Kvyat Toro Rosso + 0,686
7. K. Räikkönen Ferrari + 0,739
8. S. Pérez Force India + 0,776
9. C. Sainz jr. Toro Rosso + 0,908
10. E. Ocon Force India + 1,000
11. F. Massa Williams + 1,192
12. S. Vandoorne McLaren + 1,388
13. K. Magnussen Haas + 1,445
14. J. Button McLaren + 1,529
15. R. Grosjean Haas + 1,896
16. L. Stroll Williams + 2,170
17. J. Palmer Renault + 2,524
18. P. Wehrlein Sauber + 2,833
2. freies Training
 1. S. Vettel      Ferrari      1:12,720
2. D. Ricciardo RB Racing + 0,487
3. K. Räikkönen Ferrari + 0,563
4. D. Kvyat Toro Rosso + 0,611
5. C. Sainz jr. Toro Rosso + 0,680
6. M. Verstappen RB Racing + 0,766
7. S. Pérez Force India + 1,079
8. L. Hamilton Mercedes + 1,153
9. K. Magnussen Haas + 1,170
10. V. Bottas Mercedes + 1,182
11. S. Vandoorne McLaren + 1,226
12. J. Button McLaren + 1,261
13. F. Massa Williams + 1,283
14. R. Grosjean Haas + 1,302
15. E. Ocon Force India + 1,373
16. L. Stroll Williams + 1,754
17. N. Hülkenberg Renault + 2,150
18. J. Palmer Renault + 2,896
19. M. Ericsson Sauber + 2,971
20. P. Wehrlein Sauber + 2,975
Bericht 1./2. fr. Training Bericht 1./2. fr. Training Vorschau Vorschau

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Monaco

+ Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

+ Freitag

Donnerstag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Diese Reise ist völlig verrückt: Ein Ehepaar aus der Lüneburger Heide hat sich im Juli 2019 auf den Weg nach Japan gemacht. Nicht mit dem Flugzeug, sondern in ihrem heißgeliebten Ro80 von 1973.

Die Triumph Tiger 900 kommt 2020 mit einem neuen 900er-Triple-Motor, erweiterter Serienausstattung und weiter optimiertem Fahrverhalten.

Vienna Autoshow 2020

Neuheiten-Feuerwerk bei Ford

Ford feiert ein echtes Neuheiten-Feuerwerk auf der Vienna Autoshow, im Mittelspunkt stehen die neuen Modelle Puma, Kuga und Explorer.

WRC: Rallye Monte Carlo

Tänak erklärt seinen heftigen Unfall

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus spricht Ott Tänak über seinen schweren Unfall bei der Rallye Monte Carlo.