Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Qualifying — Ergebnis

       
Pos Fahrer	 	Team   	   	Zeit/Rückstand
 1. Lewis Hamilton	Mercedes	1:19.149
 2. Sebastian Vettel	Ferrari		1:19.200	0.051
 3. Valtteri Bottas	Mercedes	1:19.373	0.224
 4. Kimi Räikkönen	Ferrari		1:19.439	0.290
 5. Max Verstappen	RB Racing	1:19.706	0.557
 6. Daniel Ricciardo	RB Racing	1:20.175	1.026
 7. Fernando Alonso	McLaren		1:21.048	1.899
 8. Sergio Perez	Force India	1:21.070	1.921
 9. Felipe Massa	Williams	1:21.232	2.083
10. Esteban Ocon	Force India	1:21.272	2.123
11. Kevin Magnussen	Haas		1:21.329	2.180
12. Carlos Sainz	Toro Rosso	1:21.371	2.222
13. Nico Hülkenberg	Renault		1:21.397	2.248
14. Romain Grosjean	Haas		1:21.517	2.368
15. Pascal Wehrlein	Sauber		1:21.803	2.654
16. Marcus Ericsson	Sauber		1:22.332	3.183
17. Jolyon Palmer	Renault		1:22.401	3.252
18. Lance Stroll	Williams	1:22.411	3.262
19. Stoffel Vandoorne	McLaren		1:22.532	3.383
20. Daniil Kvyat	Toro Rosso	1:22.746	3.597

Bericht Qualifying Bericht Qualifying Bericht 3. fr. Training Bericht 3. fr. Training

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Spanien

+ Nachberichte

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

+ Vorberichte

Weitere Artikel

Der Bestseller jetzt auch als "R" und Hybrid

VW Tiguan Facelift vorgestellt

Der bestverkaufte Volkswagen (weltweit betrachtet) bekommt eine umfangreiche Frischzellenkur ... und bei der Gelegenheit auch gleich ein neues Top-Modell mit 320 PS sowie eine Plug-in Hybrid-Variante.

Der schönste Franzose seiner Zeit

Peugeot 406 Coupé im Rückblick

Mit seiner klaren Linienführung überzeugte der Peugeot 406 bereits seit 1995 die Freunde klassischer Limousinen. Ende 1996 stellte Peugeot sodann die sportliche Coupé-Version vor, die im Frühjahr 1997 in die Schauräume rollte.

Ab September 2020, erstmals als Hybrid oder PHEV

Neuer Hyundai Santa Fe enthüllt

Zwar hat Hyundai den aktuellen Santa Fe erst 2018 eingeführt, bringt ihn aber schon jetzt gehörig auf den neusten Stand: Das hier ist kein bloßes Facelift. Fast alles an diesem Auto ist neu.

Mit einem neuen WM-Lauf in Estland soll die WRC-Saison 2020 Anfang September fortgesetzt werden: Deutschland vorläufig bestätigt, neuer Termin für Italien.