Formel 1

Inhalt

Ergebnisse erstes/zweites Training

Ergebnis des ersten freien Trainings:

 1. D. Ricciardo   RB Racing    1:31,060
2. V. Bottas Mercedes + 0,304
3. K. Räikkönen Ferrari + 0,398
4. S. Vettel Ferrari + 0,410
5. L. Hamilton Mercedes + 1,212
6. R. Grosjean Haas + 1,456
7. P. Gasly Toro Rosso + 1,719
8. C. Sainz jr. Renault + 1,825
9. K. Magnussen Haas + 1,911
10. N. Hülkenberg Renault + 2,044
11. F. Alonso McLaren + 2,163
12. C. Leclerc Sauber + 2,218
13. S. Vandoorne McLaren + 2,304
14. L. Stroll Williams + 2,319
15. S. Sirotkin Williams + 2,407
16. B. Hartley Toro Rosso + 2,437
17. M. Ericsson Sauber + 2,448
18. S. Pérez Force India + 2,602
19. E. Ocon Force India + 2,734
Ergebnis des zweiten freien Trainings:
 1. K. Räikkönen   Ferrari      1:29,817
2. S. Vettel Ferrari + 0,011
3. V. Bottas Mercedes + 0,563
4. L. Hamilton Mercedes + 0,655
5. M. Verstappen RB Racing + 0,928
6. D. Ricciardo RB Racing + 0,934
7. N. Hülkenberg Renault + 1,403
8. P. Gasly Toro Rosso + 1,415
9. F. Alonso McLaren + 1,465
10. S. Vandoorne McLaren + 1,605
11. R. Grosjean Haas + 1,774
12. C. Sainz jr. Renault + 1,784
13. E. Ocon Force India + 1,992
14. S. Pérez Force India + 2,051
15. K. Magnussen Haas + 2,152
16. C. Leclerc Sauber + 2,555
17. L. Stroll Williams + 2,565
18. S. Sirotkin Williams + 2,657
19. M. Ericsson Sauber + 2,916
20. B. Hartley Toro Rosso + 3,091

Drucken
Qualifying Qualifying Bericht 1./2. fr. Training Bericht 1./2. fr. Training

Ähnliche Themen:

10.04.2017
GP von China

Ferrari-Präsident Sergio Marchionne ist mit Kimi Räikkönen nicht zufrieden und fordert ein Gespräch über dessen sportliche Leistung.

20. April 2014

Grand Prix von Bahrain

+ Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

Freitag

+ Vorberichte

Zukunftsmusik IAA 2019: Elektro-Studie Hyundai 45

Hyundai fährt auf der IAA 2019 als einer won wenigen volles Programm. Jetzt zeigen die Koreaner ein erstes Bild des neuen Elektro-Konzepts 45.

Rupert Hollaus Event Hollaus-Event wirft Schatten voraus

Von 7. bis 15. September gedenkt Traisen wieder dem einzigen österreichischen Straßen-Motorrad-Weltmeister.

SUV-Benjamin Ab sofort bestellbar: Skoda Kamiq

Der Skoda Kamiq - drittes und kleinstes SUV im tschechischen Bunde - ist ab sofort bestellbar, der Einstiegspreis beträgt unter 20.000 Euro.

WRC: Deutschland-Rallye Sekundenduell zw. Tänak und Neuville

Ott Tänak und Thierry Neuville liefern sich am Freitag ein packendes Duell um die Spitze; Ogier hadert mit Untersteuern, Suninen out.