Formel 1

Inhalt

Grand Prix von Australien

Mercedes packt den Hammer aus

Souverän sichert sich Mercedes beim ersten Qualifying der Formel 1 in Australien die Pole-Position. Sebastian Vettel als Dritter schon deutlich zurück.

Mercedes hat endgültig bewiesen, dass sie in Australien die zu schlagende Kraft ist. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas feierten beim Qualifying der Formel 1 in Australien eine souveräne Doppel-Pole. Für Hamilton, der 1:20.486 Minuten brauchte, ist es die sechste Australien-Pole in Folge.

Ferrari musste sich im Albert Park deutlich geschlagen geben: Sebastian Vettel (3.) fehlten bereits 0,704 Sekunden, Charles Leclerc (5.) 0,956. Auch Max Verstappen (4.) im Red Bull war mit 0,834 Sekunden Rückstand abgeschlagen.

Die weiteren Plätze in den Top 10 belegten: Romain Grosjean (6./Haas), Kevin Magnussen (7./Haas), Lando Norris (8./McLaren), Kimi Räikkönen (9./Alfa Romeo) und Sergio Perez (10./Racing Point).

Die beiden Renaults von Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo schafften den Einzug in Q3 nicht und blieben als Elfter und Zwölfter bereits im zweiten Abschnitt hängen. Dahinter konnte Rookie Alexander Albon (13./Toro Rosso) seinen deutlich erfahreneren Teamkollegen Daniil Kwjat (15.) bezwingen, mit Antonio Giovinazzi (14./Alfa Romeo) im Sandwich.

Die große Überraschung in Q1 war das Ausscheiden von Pierre Gasly. Der Franzose wurde bei seinem ersten Qualifying für Red Bull lediglich 17. hinter Lance Stroll (Racing Point) und blieb damit bereits nach 18 Minuten hängen. Er war in der Garage geblieben, als die Strecke noch einmal deutlich schneller wurde - ein Fehler. Auch Carlos Sainz auf Rang 18 sorgte bei McLaren für enttäuschte Gesichter.

Wenig überraschend ganz hinten zu finden: die beiden Williams. Rookie George Russell hatte dabei als 19. die Oberhand vor Robert Kubica, der auf seiner schnellen Runde eine Mauer touchierte und mit einem Reifenschaden im Gras landete.

Drucken
Kubica trotzdem glücklich Kubica trotzdem glücklich Bottas aus der Krise Bottas aus der Krise

Ähnliche Themen:

28.07.2017
Formel 1: News

Die Einführung des Cockpitschutzes entzweit das Fahrerlager: Pro-Seite lobt Sicherheitsfortschritt, Kritiker bemängeln Optik und stellen Notwendigkeit in Frage.

22.06.2015
Formel 1: Technik

Schlüsselrennen Spielberg: Vor den Tests in der Woche nach dem Grand Prix haben wir die Technik-Updates der Teams analysiert.

17.03.2014
GP von Australien

Kimi Räikkönen geht nicht davon aus, dass die Handling-Probleme des neuen Ferrari schnell in den Griff zu bekommen sind.

Grand Prix von Australien

+ Vorberichte

+ Freitag

Samstag

+ Sonntag

+ Nachberichte

Sackgasse NoVA-Reform bringt fast nur Mehrkosten

Geplante NoVA-Reform bringt noch mehr Komplexität und obendrauf eine saftige Steuererhöhung für die Autofahrerinnen und Autofahrer.

Dolce Vita Dorotheum: Vespa-Auktion in Vösendorf

Am 24. Mai 2019 versteigert das Dorotheum in Vösendorf bei Wien 35-mal italienisches Lebensgefühl in Reinkultur. „Solo Vespa“ heißt die Auktion.

Elektrifiziert Neu: Opel Grandland X Hybrid4

Allradgetriebener Plug-in-Hybrid: Der Opel Grandland X Hybrid4 führt künftig das SUV-Portfolio aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an.

ARC: Rallye St. Veit Klassensieg von Rossgatterer in Kärnten

Die Reise führte Rossgatterer nach St. Veit an der Glan in Kärnten. Beim dritten ARC-Lauf wollte er sein Können unter Beweis stellen.