Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Ergebnis des ersten freien Trainings

 1. Felipe Massa          Ferrari               1:34.487s            
 2. Fernando Alonso       Ferrari               1:34.564s  
 3. Nico Rosberg          Mercedes              1:34.621s  
 4. Sebastian Vettel      RBR-Renault           1:34.790s  
 5. Paul di Resta         Force India-Mercedes  1:34.949s 
 6. Jenson Button         McLaren-Mercedes      1:35.069s  
 7. Mark Webber           RBR-Renault           1:35.101s 
 8. Adrian Sutil          Force India-Mercedes  1:35.119s  
 9. Kimi Raikkonen        Lotus-Renault         1:35.345s  
10. Romain Grosjean       Lotus-Renault         1:35.611s  
11. Sergio Perez          McLaren-Mercedes      1:35.640s  
12. Valtteri Bottas       Williams-Renault      1:35.783s  
13. Lewis Hamilton        Mercedes              1:35.792s  
14. Jean-Eric Vergne      Toro Rosso-Ferrari    1:36.014s  
15. Daniel Ricciardo      Toro Rosso-Ferrari    1:36.485s  
16. Pastor Maldonado      Williams-Renault      1:36.498s  
17. Nico Hulkenberg       Sauber-Ferrari        1:36.755s  
18. Esteban Gutierrez     Sauber-Ferrari        1:37.214s  
19. Charles Pic           Caterham-Renault      1:37.850s  
20. Heikki Kovalainen     Caterham-Renault      1:38.401s  
21. Max Chilton           Marussia-Cosworth     1:39.445s  
22. Rodolfo Gonzalez      Marussia-Cosworth     1:40.215s  
1. Fr. Training - Bericht 1. Fr. Training - Bericht Vettel über Abendessen Alonso/Webber Vettel über Abendessen Alonso/Webber

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Bahrain 2013

+ Nachberichte

+ Sonntag

+ Samstag

Freitag

Vorberichte

Weitere Artikel

Nike, Ben & Jerry’s & Domino’s und ihre automobilen Anfänge

Drei große Marken fingen klein an: mit VW

Viele erfolgreiche Unternehmen führen ihr Erbe auf ein Kleinunternehmen zurück, das als ein Projekt aus Leidenschaft begann. Einige dieser inzwischen berühmten Unternehmen sehen in einem Volkswagen-Modell einen Schlüsselakteur ihrer Anfangszeit

Motorline Video Talk: Updates von der Rundstrecke

Histo-Cup, Rallyecross & Co – so gehts weiter

Im 6. Motorline Video Talk haben wir Veranstalter von Rundstreckenevents – vom Histo-Cup bis zum Rallyecross – um ein Update der aktuellen Aktivitäten gebeten.

Es kann nicht nur einen geben

Toyota Highlander startet in Europa

In anderen Regionen der Welt schon eine bekannte Größe kommt der Toyota Highlander nun auch nach Europa. Einen Design-Oscar wollen die Japaner damit nicht einheimsen. Der Neue ist eher ein Fall für herausfordernde Einsätze auch abseits des Asphalts.

Motorline Rallye Challenge

MRC: Vallant Meister, Drama um Traußnig!

Den Titel vor Augen blieb Thomas Traußnig auf der allerletzten Prüfung mit technischem Defekt liegen, Lukas Vallant somit neuer MRC-Champion.