Formel 1

Inhalt

Ergebnis des ersten freien Trainings

 1. Felipe Massa          Ferrari               1:34.487s            
 2. Fernando Alonso       Ferrari               1:34.564s  
 3. Nico Rosberg          Mercedes              1:34.621s  
 4. Sebastian Vettel      RBR-Renault           1:34.790s  
 5. Paul di Resta         Force India-Mercedes  1:34.949s 
 6. Jenson Button         McLaren-Mercedes      1:35.069s  
 7. Mark Webber           RBR-Renault           1:35.101s 
 8. Adrian Sutil          Force India-Mercedes  1:35.119s  
 9. Kimi Raikkonen        Lotus-Renault         1:35.345s  
10. Romain Grosjean       Lotus-Renault         1:35.611s  
11. Sergio Perez          McLaren-Mercedes      1:35.640s  
12. Valtteri Bottas       Williams-Renault      1:35.783s  
13. Lewis Hamilton        Mercedes              1:35.792s  
14. Jean-Eric Vergne      Toro Rosso-Ferrari    1:36.014s  
15. Daniel Ricciardo      Toro Rosso-Ferrari    1:36.485s  
16. Pastor Maldonado      Williams-Renault      1:36.498s  
17. Nico Hulkenberg       Sauber-Ferrari        1:36.755s  
18. Esteban Gutierrez     Sauber-Ferrari        1:37.214s  
19. Charles Pic           Caterham-Renault      1:37.850s  
20. Heikki Kovalainen     Caterham-Renault      1:38.401s  
21. Max Chilton           Marussia-Cosworth     1:39.445s  
22. Rodolfo Gonzalez      Marussia-Cosworth     1:40.215s  
Drucken
1. Fr. Training - Bericht 1. Fr. Training - Bericht Vettel über Abendessen Alonso/Webber Vettel über Abendessen Alonso/Webber

Ähnliche Themen:

03.08.2013
GP von Ungarn

Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo präzisierte seine Vorwürfe in Richtung Fernando Alonso, streut dem Spanier aber zugleich Rosen…

22.04.2013
GP von Bahrain

Was Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery über die Änderungswünsche mancher Teams sagt und warum in Spanien ohnehin alles ganz anders sein könnte…

21. April 2013

Grand Prix von Bahrain 2013

+ Nachberichte

+ Sonntag

Samstag

+ Freitag

Vorberichte

Auf Julias Spuren Paolo Roversi: Pirelli-Kalender 2020

“Looking for Juliet”, der von Paolo Roversi fotografierte Pirelli Kalender für das Jahr 2020, wurde im Opernhaus von Verona präsentiert.

Rallycross-WM Hansen: "Dramatischer Weg zum Titel"

Rallycross-Weltmeister Timmy Hansen, Sohn des 14-fachen Europameisters Kenneth Hansen, lässt noch einmal die aufregende Saison 2019 Revue passieren.

Gut getarnt Mazda MX-30 - Stromer im ersten Test

Das Elektroauto Mazda MX-30 startet im Herbst 2020. Aber schon jetzt konnten wir erste Tests mit einem als CX-30 getarnten Prototypen fahren.

Rallye-WM: Analyse Hybride gescheitert? R5-WRCs als Plan B

Die FIA arbeitet offenbar bereits an einer Alternative für das Szenario, dass die Hybrid-WRCs ab 2022 nicht zustandekommen sollten.