Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

2. Freies Training - Ergebnis


Pos  Fahrer             Team                  Zeit  Runden
 1.  Lewis Hamilton     Mercedes              1:29.625  37
 2.  Nico Rosberg       Mercedes              1:29.782  31
 3.  Fernando Alonso    Ferrari               1:30.132  28
 4.  Sebastian Vettel   RBR-Renault           1:30.381  41
 5.  Jenson Button      McLaren-Mercedes      1:30.510  33
 6.  Daniel Ricciardo   RBR-Renault           1:30.538  38
 7.  Kimi Räikkönen     Ferrari               1:30.898  32
 8.  Valtteri Bottas    Williams-Mercedes     1:30.920  38
 9.  Kevin Magnussen    McLaren-Mercedes      1:31.031  34
10.  Nico Hülkenberg    Force India-Mercedes  1:31.054  33
11.  Jean-Eric Vergne   Toro Rosso-Renault    1:31.060  35
12.  Felipe Massa       Williams-Mercedes     1:31.119  31
13.  Sergio Perez       Force India-Mercedes  1:31.283  36
14.  Adrian Sutil       Sauber-Ferrari        1:32.355  36
15.  Esteban Gutierrez  Sauber-Ferrari        1:32.468  26
16.  Daniil Kvyat       Toro Rosso-Renault    1:32.495  36
17.  Jules Bianchi      Marussia-Ferrari      1:33.486  29
18.  Romain Grosjean    Lotus-Renault         1:33.646  12
19.  Max Chilton        Marussia-Ferrari      1:34.757  29
20.  Marcus Ericsson    Caterham-Renault      k.Zeit     1
21.  Pastor Maldonado   Lotus-Renault         k.Zeit     0
22.  Kamui Kobayashi    Caterham-Renault      k.Zeit     0
2. Fr. Training - Bericht 2. Fr. Training - Bericht Mercedes tonangebend Mercedes tonangebend

Ähnliche Themen:

Grand Prix von Australien 2014

+ Nachberichte

Sonntag

+ Samstag

Freitag

Vorberichte

Weitere Artikel

Himmlisch schön und höllisch schnell

50 Jahre Toyota Celica: Ein Rückblick

Globale Bestseller, WRC-Champions und schlichtweg bildschöne Coupés mit absolutem Ikonen-Charakter. Die Geschichte der Toyota Celica ist eine bewegte und spannende gleichermaßen.

Wie ein perfekter Formationsflug

Regeln für den Motorrad-Konvoi

Die festgelegte Reihenfolge muss immer eingehalten werden, das Überholen untereinander ist tabu. Das sind zwei grundsätzliche Bedingungen für eine gemeinsame Ausfahrt von Bikern.

Leistungsfähiger und stilvoller

Neuer Toyota Hilux vorgestellt

Der Toyota Hilux bekommt sein dringend nötiges Facelift. Die größten Neuheiten: Ein neuer Motor, so manch optische Retusche und eine neue Top-Ausstattung mit Namen "Invincible".

Gegen Lukas Vallant ist auch in Neuseeland kein Kraut gewachsen, er gewinnt knapp vor Michael Miesenberger, Simon Seiberl holt Platz drei.