Formel 1

Inhalt

Qualifying — Ergebnis

       
Pos Fahrer	 	Team   	   		Zeit/Rückstand
 1. Lewis Hamilton	Mercedes		1:07.922	
 2. Nico Hülkenberg	Force India		1:09.285	1.363
 3. Jenson Button	McLaren-Honda		1:09.900	1.978
 4. Kimi Räikkönen	Ferrari			1:09.901	1.979
 5. Daniel Ricciardo	RB Racing		1:09.980	2.058
 6. Valtteri Bottas	Williams		1:10.440	2.518
 7. Nico Rosberg	Mercedes		1:08.465*	0.543
 8. Max Verstappen	RB Racing		1:11.153	3.231
 9. Sebastian Vettel	Ferrari			1:09.781*	1.859
10. Felipe Massa	Williams		1:11.977	4.055
11. Esteban Gutierrez	Haas			1:07.578	-0.344
12. Pascal Wehrlein	Manor			1:07.700	-0.222
13. Romain Grosjean	Haas			1:07.850	-0.072
14. Fernando Alonso	McLaren-Honda		1:08.154	0.232
15. Carlos Sainz	Toro Rosso		Motorschaden/Q2
16. Sergio Perez	Force India		Aufhängung/Q2
17. Kevin Magnussen	Renault			1:07.941	0.019
18. Jolyon Palmer	Renault			1:07.965	0.043
19. Rio Haryanto	Manor			1:08.026	0.104
20. Daniil Kwjat	Toro Rosso		1:08.409	0.487
21. Marcus Ericsson	Sauber			1:08.418	0.496
22. Felipe Nasr		Sauber			1:08.446	0.524

* = Strafversetzung um fünf Plätze
            
Drucken
Qualifying — Bericht Qualifying — Bericht 3. fr. Training — Bericht 3. fr. Training — Bericht

Ähnliche Themen:

15.07.2017
GP von Großbritannien

Lewis Hamilton und Sebastian Vettel sichern sich die Favoritenrolle für das Qualifying - Nico Hülkenberg überrascht und schlägt schwächelnde RBRs.

18.04.2015
GP von Bahrain

motorline.cc präsentiert die besten Bilder vom vierten Formel-1-Lauf aus dem heißen Bahrain.

14. Mai 2017

Grand Prix von Österreich

+ Nachberichte

+ Sonntag

Samstag

Freitag

+ Vorberichte

Multifunktional VW-Elektrostudie: ID. Space Vizzion

VW ID. Space Vizzion: Ein Kombi, der die aerodynamischen Eigenschaften eines Coupés mit den Raumverhältnissen eines SUV verbinden soll.

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

WEC: News Peugeot plant Werkseinsatz ab 2022/23

Ab der Supersaison 2022/23 will Peugeot wieder als Werksteam in der Langstrecken-WM antreten, eine Kooperation mit Oreca ist geplant.

Ganz schön scharf Ford Mustang Mach-E - erster Test

Ford präsentierte im Vorfeld der Los Angeles Auto Show ein Elektro-SUV mit dem Namen Mustang Mach-E. Wir fuhren im Vorserienmodell mit.