Motorrad

Inhalt

Schicker Stadtflitzer: Peugeot Pulsion 125

Zweirad-Peugeot

Peugeot Motocycles verstärkt seine Präsenz in der 125er-Klasse: Der neue Peugeot Pulsion zeigt deutliche Verwandschaft zu vierrädrigen Peugeots.

mid/rhu

Peugeot Motocycles verstärkt seine Präsenz in der 125er-Klasse: Der neue Peugeot Pulsion, der ab 4.549 Euro in den drei Versionen Active, Allure und RS angeboten wird, zeigt deutlich seine Verwandschaft zu den vierrädrigen Peugeot-Produkten - etwa beim Licht- oder beim Instrumenten-Design.

Angetrieben wird der Pulsion, den die Franzosen als "Urban GT" einstufen, von einem Achtelliter-Benziner mit einer Leistung von 14,6 PS und einem maximalen Drehmoment von 11,9 Nm bei 7.000 U/min. Der Verbrauch liegt laut Hersteller bei 2,9 l/100 km, das ermöglicht dank des zwölf Liter fassenden Tanks hohe Reichweiten.

Dank Smart-Key lässt sich der Pulsion auch kontaktlos starten. Ein Knopfdruck genügt für die Aktivierung der "Find-Me"-Funktion per Warnblinkleuchten. Ebenfalls per Knopfdruck werden Tankdeckel und Sitzbank entriegelt. "Im Staufach unter dem Sitz des Pulsion können ein Integralhelm und ein Jet-Helm untergebracht werden", verspricht Peugeot Motocycles. ABS an beiden Rädern und ein kombiniertes Bremssystem namens Synchro Braking Concept (SBC) sollen für eine in diesem Segment bisher unerreichte Bremsleistung sorgen.

Drucken

Ähnliche Themen:

29.05.2019
Dolce Vita

Ab sofort geht die Vespa Sei Giorni II Edition mit dezenten Design-Updates und dem stärksten Motor in der Geschichte der Vespa an den Start.

16.03.2019
Scootermania

Lohner, Kauba, KTM, Puch, Heinkel, Maico, Malaguti: Große Dorotheum-Motorroller-Auktion "Scootermainia reloaded" am 5. April 2019.

14.02.2019
Einsteiger

Der neue Kymco New People S 150i ABS hat 150 Kubikzentimeter Hubraum, 14 PS und kommt laut Hersteller mit drei Litern Benzin je 100 km aus.

Mehr Strom Facelift für den Elektro-Renault Zoe

Facegelifteter Renault Zoe: bis zu 390 Kilometer Reichweite, mehr Leistung, mehr Ladeflexibilität, neue Assistenzsysteme und ein neues Cockpit.

GP von Frankreich Hamilton siegt auch in Frankreich

Mercedes hat der Großen Preis von Frankreich ungefährdet für sich entschieden und seine Siegesserie damit auf neun Rennen ausgebaut.

OÖ. Autoslalomcup: Melk Erstmaliger Auslandseinsatz

Premiere für den oberösterreichischen Automobilslalom-Cup: Man wird am 7. Juli am Wachauring in Melk gastieren.

Kraftpakete BMW X3 M und BMW X4 M - erster Test

Mit freundlicher Unterstützung der M GmbH verwandeln sich BMW X3 M und BMW X4 M in Sports Activity Vehicles der besonders dynamischen Art.