Motorrad

Inhalt

1.-3. Februar: bike-austria in Tulln

Pflichttermin

Die bike-austria findet von 1.-3. Februar auf dem Messegelände Tulln statt. Über 100 Aussteller zeigen 400 Modelle aus Europa, Japan und den USA.

Alle Top-Player der Motorrad-Branche sind bei der bike-austria Tulln 2019 dabei und das Angebotsspektrum reicht von Motorrädern, Rollern, E-Bikes, Pedelecs, Verbrennungs- und Elektroantrieben sowie Anhängern bis hin zu Teilen und Zubehör für motorisierte Zweiräder, Motorradreisen sowie ATV & Quads.

Wahl zum Motorrad des Jahres 2019

In einem österreichischen Online Voting standen 208 Motorräder - 23 Marken von Aprilia bis Yamaha - in 10 Kategorien zur Wahl. In folgenden Kategorien wurde das Motorrad des Jahres gewählt: Tourer/Sporttourer, Sportler, Chopper/Cruiser, Enduros/Supermotos, Allrounder, Naked Bikes, Modern Classics, Einsteiger, 125er und Roller. Die nominierten Motorräder wurden nach folgenden Kriterien bewertet: Aussehen, Kundendienst, Preis-Leistungsverhältnis, fortschrittliche Technik und Hersteller.

Nicht nur die Durchführung des Internet-Votings ist eine spannende Angelegenheit. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin hatte die Möglichkeit, eines von insgesamt sieben nagelneuen Motorrädern zu gewinnen. Mitspielen konnte jeder, der das Gewinnspiel komplett ausgefüllt hat. Nun kann der/die GewinnerIn aus folgenden Modellen wählen: Suzuki SV650X, KTM 790 Duke, Harley Davidson XG750A Street Ro, Aprilia Tuono 125, Lambretta V200 Sepcial ABS, BMW F850 GS, Honda CB650 R.

Die Preisverleihung „Motorrad des Jahres“ findet am Freitag, 1. Februar um 14:00 Uhr auf der bike-austria Actionbühne in der Messehalle 8 statt.

Öffnungszeiten:
Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 12,-
Ermäßigte Tickets (Studenten und Gruppen ab 20 Personen): EUR 10,-
Jugendliche von 14 bis 18 Jahre: EUR 8,-
Kinder von 6 bis 14 Jahre: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Weitere Informationen auf www.bike-austria.at

Drucken
bike-austria in Tulln: alle Neuheiten 2 bike-austria in Tulln: alle Neuheiten 2 Honda auf der bike-austria in Tulln Honda auf der bike-austria in Tulln

Ähnliche Themen:

08.04.2015
Familientreffen

KTM-Programmvorschlag: Zuerst Probesitzen in Halle 6 und dann ab ins Freigelände zur Stuntshow von Rok Bagoroš oder der eigenen Testfahrt.

23.03.2015
Saisonstart

Von 10. bis 12. April präsentiert Honda auf der bike-austria Tulln die gesamte Motorrad-Modellpalette für die Saison 2015 plus ein paar Extras.

27.03.2014
Eilige Messe

Von 11. bis 13. April 2014 präsentiert Honda auf der bike-austria die Neuheiten des Modelljahrgangs 2014 plus Möglichkeiten für Testfahrten.

1.-3. Februar: bike-austria in Tulln

Boden-Rakete Tesla Model 3 Performance - im Test

Wir testen, ob die stärkste Variante des Tesla Model 3 („Performance“) nicht nur Power, sondern auch Vernunft und Praxiswert bieten kann.

Grand Prix von Singapur Vettel holt mit Taktik ersten Saisonsieg

Vettel gewinnt erstmals seit Spa 2018 einen Grand Prix. Erster Ferrari-Doppelsieg seit Ungarn 2017, Mercedes verpasst Podium nach Taktikfehler.

Diesotto Neuer Mazda CX-30 - im ersten Test

Der neue Mazda CX-30 bietet elegante Linien, feine Materialien und hohe Verarbeitungsqualität. Und eine Neuheit unter der Motorhaube. Erster Test.

Rallye-WM: News Kalender verspätet? Ein gutes Zeichen!

FIA-Präsident Jean Todt sieht es als Beweis für die wachsende Popularität der Rallye-WM, dass es noch keinen WM-Kalender 2020 gibt.