Motorsport

Inhalt

Formel 2: News

Formel 2 schon ab 2020 auf 18"-Felgen

Die Formel-2-Meisterschaft soll bereits in der nächsten Saison auf 18-Zoll-Räder und Niederquerschnittsreifen umgestellt werden.

Vor dem dritten Rennwochenende der Saison 2019 in Spanien hat die Formel 2 überraschend angekündigt, dass man bereits im nächsten Jahr auf größere Felgen setzen und damit sogar der Formel-1-WM zuvorkommen wird, die einen solchen Wechsel erst 2021 plant.

Die neuen Reifen für die Formel-2-Meisterschaft werden die gleichen Breite wie die bisherigen Pneus haben, dennoch wird sich das Dämpfungsverhalten der Dallara-Einheitsboliden durch die Niederquerschnittsreifen maßgeblich verändern.

Pirelli hat bereits mit den Vorbereitungen begonnen. Sportchef Mario Isola sagte: "Die Formel 2 ist die Meisterschaft, die der Leistung der Formel 1 am nächsten kommt, sodass wir etwas lernen können. Es ist eine gute Gelegenheit, ein Jahr lang zu testen."

"Es ist offensichtlich eine große Herausforderung, denn wir müssen die 18-Zoll-Räder für die Formel 2 in kürzester Zeit verstehen lernen. Ees wird ein intensives Testprogramm werden", so der Italiener.

Drucken
Aus für Russian Time Aus für Russian Time Schumacher ganz vorne Schumacher ganz vorne

Formel 2: News

Formel 1: Nachruf Niki Lauda im Alter von 70 Jahren gestorben

Niki Lauda ist tot: "In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist".

Kleines Monster Neu: Yamaha YZF-R125 MotoGP Edition

Rennsport-Optik, gepaart mit uneingeschränkter Alltagstauglichkeit und geeignet für ein überschaubares Budget: Yamaha YZF-R125 MotoGP Edition.

Ganz schön bissig Hochleistungs Pickup: Ford Ranger Raptor

Ford Ranger Raptor: Die robusteste und leistungsfähigste Variante des meistverkauften Pick-up Österreichs kommt im Juli auf den Markt.

ARC: Rallye St. Veit Klassensieg von Rossgatterer in Kärnten

Die Reise führte Rossgatterer nach St. Veit an der Glan in Kärnten. Beim dritten ARC-Lauf wollte er sein Können unter Beweis stellen.