Motorsport

Inhalt

Motorsport: Live-Stream

Livestreams: VLN, TCR, Super GT

Livestreams auf motorline.cc am Samstag und Sonntag: Achter VLN-Lauf auf der Nürburgring-Nordschleife, TCR aus China, Super-GT in Thailand.

Fotos: Photo4, Jan Brucke/VLN

Bester Motorsport jeglicher Art in Bewegtbildern: Motorline.cc präsentiert in der Saison 2017 Live-Streams von diversen Motorsportserien rund um den Globus. Von den Sprintrennen der TCR-Serien bis hin zu 24-Stunden-Marathons bei Creventic - in der Livestream-Sektion wird jeder Motorsportfan fündig! Die Streams sind kostenlos und in HD auf allen gängigen Geräten auf der Webseite von motorline.cc abrufbar.

VLN: 49. Barbarossapreis

Die VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring geht mit dem achten von neuen Saisonläufen in den Endspurt. Beim 49. Barbarossapreis könnten nicht nur Vorentscheidungen im Kampf um den Titel fallen, auch im Rennen um den Tagessieg werden mit Porsche, Audi, BMW, Mercedes-AMG und Ferrari eine Handvoll Hersteller mitmischen. Besonders freuen werden sich viele Fans an der Nordschleife darüber, dass die Publikumslieblinge von Frikadelli wieder mit beiden Porsche am Start sind.



Sendeplan VLN8 auf der Nürburgring-Nordschleife:
Samstag, 08:15 Uhr: Streamstart mit Zeittraining
Samstag, 12:00 Uhr: Start zum Rennen über vier Stunden


Internationale TCR-Serie Zhejiang

Auch die internationale TCR-Serie biegt mit der vorletzten Saisonstation auf die Zielgrade der Meisterschaft 2017 ein. Mit Honda-Pilot Attila Tassi, VW-Fahrer Jean-Karl Vernay und dem zweimaligen Meister Stefano Comini auf Audi kämpfen drei Fahrer um den Titel. Dabei werden im chinesischen Zhejiang die Karten neu gemischt, denn dort war die TCR International noch nie zu Gast.

Sendeplan internationale TCR-Serie Zhejiang:
Samstag ab 09:23 Uhr – Qualifying


Sonntag ab 08:18 Uhr - Rennen 1


Sonntag ab 09:58 Uhr - Rennen 2



Super GT Buriram

Für die japanische Super-GT-Meisterschaft steht ebenfalls das vorletzte Rennwochenende der Saison 2017 auf dem Programm, und das führt die Teilnehmer zum ersten und einzigen Mal in diesem Jahr in ein anderes Land. Denn Schauplatz des achten Saisonlaufs ist der Chang International Circuit im thailändischen Buriram.

Sendeplan Super GT Buriram:

Sonntag ab 13:00 Uhr - Rennen

Drucken

Ähnliche Themen:

05.08.2017
TCR Germany

Hart umkämpftes Rennen: Files siegt knapp vor Mike Halder und Niels Langeveld – Proczyk und Hofer in den Top Ten – Engstler bester Rookie.

09.07.2017
VLN: 48. ARS-Trophy

KTM X-Bow Cup feiert erfolgreichen Auftakt am Nürburgring - Johannes & Ferdinand Stuck siegen und belegen den hervorragenden 21. Gesamtrang.

06.05.2016
24h-Rennen: Nürburgring

Rund 40 siegfähige Autos von Mercedes, BMW, Porsche wollen heuer die Audi-Vormacht brechen. Zahlreiche Österreicher machen Jagd auf den Gesamtsieg.

Fundgrube Oldtimer- und Teilemarkt Garsten/Steyr

Liebhaber alter Automobile, Motorräder etc. finden alles für ihr Hobby beim traditionellen Oldtimer- und Teilemarkt in Garsten bei Steyr.

Schönes Biest KTM 1290 Super Duke R - im Test

KTM 1290 Super Duke R: Leistungsstarkes Naked Bike mit 177-PS-V2 und allerbesten Manieren - solange man nicht heftig "anreißt". Im Test.

GT im SUV Facelift und neue GT Line für Kia Sorento

Mit neuem Gesicht und mehr Ausstattung sowie im sportlichen Outfit "GT Line" rollt der überarbeitete Kia Sorento demnächst zu den Händlern.

15º Rallylegend 2017 Meeke startet im Citroën Xsara WRC

Bei der hochkarätig besetzten 15. Ausgabe der Rallylegend in San Marino wird Citroën-Werkspilot Kris Meeke einen Xsara WRC steuern.