Motorsport

Inhalt

Motorsport: Buchtipp

Ed Heuvink: Lang Cooper #97

Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Lang Cooper von 1964 bis heute, einem Rennwagen-Projekt von Carroll Shelby und Peter Brock.

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines einzigartigen Rennwagens, an dem zwei große Persönlichkeiten mitgewirkt haben: Carroll Shelby zeichnete für die Einsätze in der „United States Road Racing Championship” (USRRC) verantwortlich. Konstrukteur Peter Brock, der sich durch atemberaubende Fahrzeuge wie das Shelby Daytona Cobra Coupé oder den Chevrolet Corvette Sting Ray einen Namen machte, war für das Design zuständig.

Unter der aerodynamischen Karosserie versteckten sich ein bärenstarker V8-Motor von Ford und das Chassis des in England gebauten Cooper Monaco. Letzteres gab dem Rennwagen zusammen mit dem Sponsor Craig Lang seinen Namen: Lang Cooper. Der Rennwagen wurde 1964 von Ed Leslie gefahren und danach an Charlie Hayes verkauft. Dieser setzte ihn 1965 bei Clubsport-Rennen ein, ehe der Lang Cooper auf einem Schrottplatz in South Carolina landete.

Die Schrottpresse blieb ihm zum Glück erspart und so hat der Lang Cooper nach mehreren Restaurationen ein neues Zuhause gefunden: die N-Anadol Collection in der Schweiz. Der besondere Rennwagen ist heute wieder in einem originalgetreuen Zustand und wird von seinem aktuellen Besitzer regelmäßig bei historischen Rennen eingesetzt.

Dieses Buch beschreibt nicht nur die Geschichte des Lang Cooper von den Einsätzen in der USRRC bis heute, es beleuchtet auch die Hintergründe des Projekts. So stellt es die Cooper Car Company vor und erzählt die Entstehungsgeschichte des King Cobra.

Technische Daten:

Titel: Lang Cooper - Peter Brocks Group 7 USRRC sports car
Verlag: McKlein Publishing / Verlag Reinhard Klein GbR
Autor: Ed Heuvink, Vorwort: Peter Brock; Einleitung: Bill Warner
Format: 29 x 29 cm, Hardcover im Schuber
Seiten: 158
Fotos und Grafiken: 91 in Farbe und 168 in Schwarzweiß
Texte: Englisch
Limitiert auf 999 Exemplare
ISBN: 978-3-947156-01-6
Preis: 79,90 Euro
Weitere Infos und Bestellmöglichkeit nach Klick auf diesen Link.

Drucken

Ähnliche Themen:

28.12.2017
Motorsport: Buchtipp

Ein Buch, das in Wort und Bild den Auftritt sämtlicher Porsche-Teams in Le Mans 2017 dokumentiert, von der Fahrzeug-Präsentation bis zum Rennen.

19.12.2017
Motorsport: Buchtipp

Racing at its best. Die DTM-Saison 2017 ließ die Herzen der Motorsport-Fans höher schlagen. Zum Highlight-Nachschlagen gibt es nun ein Jahrbuch.

21.11.2017
Motorsport: Buchtipp

Wer glaubte, beim 24h-Rennen am Nürburgring schon alles erlebt zu haben, der wurde bei der 45. Auflage einmal mehr eines Besseren belehrt.

Crossover-Stromer Kommt: Porsche Taycan Cross Turismo

Der nächste Elektrosportler von Porsche steht in den Startlöchern: Der Mission E Cross Turismo wird der Crossover-Bruder des Taycan.

Formel 1: Analyse Albon Favorit auf Toro-Rosso-Cockpit

Brendon Hartley pocht zwar weiter auf seinen Vertrag, doch vieles deutet darauf hin, dass Alexander Albon zu Toro Rosso stoßen wird.

Wiederauferstehung Intermot 2018: Die wichtigsten Neuheiten

Zusammen mit der neuen Indian FTR 1200 ist die Suzuki GSX 1000 S Katana eines der großen Highlights der Intermot Köln 2018. Ein Rundgang.

Jenseits vom Krüger-Park VW "Spirit of Amarok"-Challenge 2018

VW lud zur "Spirit-of-Amarok"-Challenge 2018 in der Nähe von Nelspruit im Norden Südafrikas, nicht weit vom berühmten Krüger Nationalpark entfernt.