Motorsport

Inhalt

Motorsport: News

Button für Honda auch in Europa aktiv

Ex-Formel-1-Weltmeister Jenson Button wird neben den Super-GT-Rennen in Japan heuer in einem Honda NSX GT3 auch die BES bestreiten.

Jenson Button baut sein GT-Programm im Jahr 2019 aus und wird neben der japanischen Super-GT-Meisterschaft, in der er Titelverteidiger ist, auch die Langstreckenrennen der Blancpain GT Series in Europa bestreiten. Bei den fünf Läufen zum Endurance Cup, dessen Höhepunkt Ende Juli die 24h von Spa-Francorchamps sind, wird der Formel-1-Weltmeister von 2009 einen Honda NSX GT3 Evo lenken.

Eingesetzt wird dieses Auto vom langjährigen Nissan-Werksteam RJN unter der Nennung Team Rocket RJN, eine Reminiszenz an Rocket Motorsport, der Rennstall von Jenson Buttons Vater John, für den nicht nur Button selbst, sondern im Kartsport auch Lewis Hamilton gefahren ist. "Ich bin sicher, dass sich eine Reihe von aktuellen Fahrern aus ihren Karttagen an 'Rocket' erinnern, und ich hoffe, dass wir diese Plattform nutzen können, um neuen jungen Talenten in den GT- und Langstreckensport zu helfen", so Button, dessen Teamkollegen noch nicht feststehen.

Drucken

Ähnliche Themen:

11.04.2019
BES: Monza

Bei Testfahrten zum GT Masters in Oschersleben knallte Klaus Bachler eine Tagesbestzeit hin, am Wochenende wartet in Monza Neuland.

18.07.2018
BES: 24h Spa

Im Alter von 64 Jahren wird Riccardo Patrese am Steuer eines Honda NSX GT3 am 28./29. Juli bei den 24h von Spa an den Start gehen.

Kompakte Eleganz Neuer Mercedes CLA - erster Test

Er ist cool, schick und ganz schön dynamisch: Mit dem neuen CLA haben die Mercedes-Designer ein überzeugendes Statement gesetzt. Erster Test.

Die Legende lebt Norisring: BMW M1 Procar Revival

Im Rahmen der Tourenwagen-Rennen auf dem Norisring in Nürnberg (5. bis 7. Juli 2019) absolvieren 14 BMW M1 ein Comeback auf der Piste.

Technik ersetzt Talent Teilautonom: BMW S 1000 RR mit iRace Kit

iRace Kit für die BMW S 1000 RR: eine Autonomie-Software, die es selbst ungeübten Fahrern ermöglichen soll, auf der Rennstrecke zu glänzen.

Großes B Shanghai: Mercedes präsentiert GLB

Mercedes schließt die letzte SUV-Lücke. Als Concept Car stellte man den neuen GLB in Shanghai vor. Er ist mehr als nur eine hochgelegte B-Klasse.