Motorsport

Inhalt

Motorsport: News

Änderungen am Guia Circuit publiziert

Der Guia-Stadtkurs in Macao wird heuer an mehreren Stellen abgeändert; für die Formel-3-Rennen ist eine höhere FIA-Kategorie nötig.

Im Vorfeld des Grand Prix von Macao 2019 kommt es zu Veränderungen am fordernden und engen Guia-Stadtkurs: In mehreren Kurven werden diverse Modifikationen vorgenommen, um die Kategorie der FIA-Homologation zu verbessern. Um auf eine höhere Stufe zu kommen, haben die Verantwortlichen bekanntgegeben, an den Kurven Reservoir, Mandarin Oriental Bend, Guia Hill und R Bend arbeiten zu wollen. Schon zuvor war bekannt, dass es Änderungen an der Lisbõa Bend geben wird.

Eine höhere Kategorie im Rahmen der FIA-Streckenhomologation wird angestrebt, weil die neuen Formel-3-Autos der GP3-Nachfolgeserie ein anderes Leistungsgewicht als die bisherigen Boliden haben und eine Kategorie-2-Einstufung erfordern, um mit FIA-Segen Rennen fahren zu dürfen. In Lisbõa wird dafür die Auslaufzone vergrößert, außerdem sind an verschiedenen Punkten der Strecke neue Sicherheitsbarrieren geplant.

Neben diesen Veränderungen wird es neben den Flaggensignalen der Marshals ab heuer auch ein elektronisches Warnsystem geben, um mit den Fahrern auf der Strecke zu kommunizieren. Aufgrund all dieser Änderungen werden die komplett neuen Formel-3-Monoposti voraussichtlich in Macao starten dürfen, alte Boliden der weltweit verbreiteten Bauart sind nicht mehr zugelassen.

Obwohl das Rennen nicht zum Kalender der FIA-Serie gehört, haben alle zehn dort engagierten Rennställe für den Macao Grand Prix 2019 genannt. Die Obergrenze liegt bei 30 Autos, weshalb es – sofern alle Teams ihre drei Fahrer einsetzen werden – keine zusätzlichen Gaststarter mehr geben wird, die jahrzehntelang zu dieser Einzelveranstaltung dazugehörten.

Drucken
Macau will neue F3-Autos Macau will neue F3-Autos Neue F3-Autos in Macao Neue F3-Autos in Macao

Ähnliche Themen:

04.07.2019
Motorsport: News

Die zwei Formel-3-Läufe in Macao werden heuer mit den neuen Autos der GP3-Nachfolgeserie gefahren; Änderungen am Guia Circuit nötig.

27.05.2019
Motorsport: News

Beim Macau Grand Prix sollen schon heuer die neuen Formel-3-Autos eingesetzt werden, wofür aber die Strecke angepasst werden müsste.

Motorsport: News

Starker Einstieg Porsche Taycan 4S: Einstiegsmodell

Kurz nach der Premiere von Porsche Taycan Turbo und Turbo S ist jetzt mit dem 4S die dritte Variante der Elektro-Sportlimousine bestellbar.

Im Winterschlaf ADAC-Ratgeber: Oldtimer richtig einwintern

So kommt der Oldtimer gut durch die kalte Jahreszeit: Wir geben Tipps für die richtige Winterpflege von klassischen und historischen Fahrzeugen.

Rasanter Einstieg Giftige Kleine: neue Yamaha MT-125

Yamaha zündet die nächste Stufe für Motorräder der rasanten Art. Die Yamaha MT-125 ist mit einem neuen Motor und radikalem Design ausgestattet.

Aufladbar Neuer Stromer: Volvo XC40 Recharge

Der vollelektrische Volvo XC40 "Recharge" kommt mit einer Leistung von 408 PS, bis zum Herbst 2020 muss man allerdings noch auf ihn warten.