Motorsport

Inhalt

Dakar-Rallye 2019

Al-Attiyah/Brabec führen zu Halbzeit

Halbzeit bei der Dakar-Rallye in Peru: Nach fünf von insgesamt zehn Etappen genießen die Teilnehmer am Samstag den einzigen Ruhetag.

Fotos: Marcin Kin; Toyota Racing

In der Autowertung liegt Toyota-Fahrer Nasser Al-Attiyah mit einem Vorsprung von 24 Minuten auf Rekordsieger Stéphane Peterhansel (Mini Buggy) an der Spitze. Weitere zehn Minuten dahinter lauert Nani Roma, der ebenfalls einen X-Raid Mini fährt, allerdings die Allradvariante. "Nasser ist bislang die perfekte Rallye gefahren und hat keine Fehler gemacht", sagte Peterhansel. "Ich selbst erwarte von mir, dass ich in der zweiten Woche etwas besser fahre als in der ersten. Die Strategie ist nicht einfach abzuschätzen, aber ich muss in meiner Position wohl etwas mehr riskieren. Ich weiß nicht, ob ich das hinkriege, denn das ist eigentlich nicht meine Art."

Bei den Motorrädern führt zur Halbzeit Ricky Brabec (Honda) knapp eine Minute vor Sam Sunderland (KTM), auf der dritten Position liegt Husqvarna-Pilot Pablo Quintanilla. Vorjahressieger Matthias Walkner ist am Ruhetag auf den siebenten Rang zurückgereiht worden, weil nachträglich eine Zeitstrafe von drei Minuten wegen Geschwindigkeitsüberschreitung gegen ihn verhängt wurde. Der Österreicher hat nun mehr als neun Minuten Rückstand; ein weiteres Problem ist das Sprunggelenk am rechten Fuß, das er sich auf der vierten Etappe bei einer harten Landung verstaucht hatte.

Drucken
Walkner gewinnt 8. Etappe Walkner gewinnt 8. Etappe Walkner gewinnt 2. Etappe Walkner gewinnt 2. Etappe

Ähnliche Themen:

18.01.2019
Dakar-Rallye 2019

Nasser Al-Attiyah holt seinen dritten Dakar-Sieg, den ersten für Toyota; Toby Price sichert KTM den 18. Motorradtriumph en suite.

16.01.2019
Dakar-Rallye 2019

Vierter Etappensieg für Loeb, zweiter für Walkner; Al-Attiyah baut Führung aus, Spitzenreiter Brabec mit Motorschaden ausgeschieden.

08.01.2019
Dakar-Rallye 2019

Auf der ersten langen Prüfung eroberten Sébastien Loeb bzw. Vorjahressieger Matthias Walkner die Tagessiege, nicht aber die Führung.

Dakar-Rallye 2019

Strahlende Sieger ÖAMTC: Gewinner des Marcus 2019

Der Marcus, Automobilpreis des ÖAMTC, wurde heuer zum siebenten Mal vergeben – neu mit zusätzlicher Wertungsklasse für die Klimafreundlichkeit.

Alien-Alarm Can-Am Ryker - Trike im ersten Test

Der neue Can-Am Ryker wirkt mit seinen drei Rädern wie ein Alien auf der Straße, erweist sich aber schnell als einer von der spaßigen Sorte.

Gut assistiert Nissan Qashqai 1,6 dCi Xtronic - im Test

Der Nissan Qashqai hat in der Topversion Tekna+ eine Menge an Assistenz-Systemen an Bord. Wir testen diese und auch den Rest des 130-PS-SUV.

WRC: Mexiko-Rallye Kein FIA-Verbot künstlicher Sprünge

Der Weltverband will die Vorschriften für künstliche Sprünge bei Superspecials überarbeiten, sie trotz Kritik aber nicht verbieten.