Motorsport

Inhalt

DTM: Hungaroring

Green von Samstagsrennen disqualifiziert

Nach Protest von Mercedes stellt die Rennleitung eine unerlaubte Modifikation am Audi von Jamie Green fest: Ausschluss aus der Rennwertung.

Die Teams und Fahrer hatten sich beinahe schon schlafen gelegt, da holte die DTM noch einmal zu einem echten Aufreger aus: Jamie Green wird von der Rennleitung aus der Wertung des Samstagsrennens in Budapest ausgeschlossen. Sein Audi wird disqualifiziert, weil eine unerlaubte Modifikation festgestellt wurde. Der Protest kam von Mercedes. Audi legt Berufung ein.

Am Audi RS 5 DTM wurde offenbar ein Spalt am Frontdiffusor abgedichtet. Mercedes hatte das bei der Rennleitung bemängelt. Da es sich dabei um ein Einheitsbauteil handelt, das laut Artikel T 2.10.1 des Technischen Reglements nicht verändert werden darf, hat Audi somit einen Verstoß begangen. Green verliert seinen siebten Platz auf dem Hungaroring und damit auch die Punkte für sich und das Team Rosberg. Die hinter ihm ins Ziel gekommen Fahrer rücken in der Wertung auf.

Das Team Rosberg hat bereits kurz nach der Bekanntgabe der Disqualifikation, die von den Sportkommissaren des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) ausgesprochen wurde, angekündigt, Berufung einlegen zu wollen. Diese muss bis kommenden Mittwoch (21.6.) schriftlich eingelegt werden. Bis zur einer endgültigen Entscheidung des DMSB-Berufungsgerichtes bleibt das Ergebnis des Samstagsrennens in Budapest und damit auch der Tabellenstand vorläufig.

Drucken
Qualifying Sonntag Qualifying Sonntag Rennen Samstag Rennen Samstag

Ähnliche Themen:

23.07.2017
DTM: Wolokolamsk

Maro Engel gewinnt sein erstes DTM-Rennen: In einem spannenden Finish kam er vor Ekstrom und Spengler ins Ziel - Ekström wieder Tabellenführer.

02.07.2017
DTM: Norisring

Maxime Martin gewinnt Sonntagsrennen auf dem Norisring vor Lucas Auer und Edoardo Mortara - Fotofinish um Platz drei und Horrorcrash von Paffett.

29.04.2017
GP von Russland

Sebastian Vettel nimmt seine erste Pole seit Singapur 2015 ins Visier: Ferrari dominiert in Sotschi, aber hilft Mercedes die Extra-Quali-Power?

DTM: Hungaroring

Raising my Family Renault Scenic dCi 110 EDC - im Test

In seiner vierten Generation tritt der Renault Scénic als Van mit einer Idee von SUV auf - wir testen den Neuen mit 110-PS-Diesel und Automatik.

GP der USA „Idioten-Steward“ Salo verteidigt sich

Auf Instagram verteidigt sich Mika Salo - in einem Video zeigt der frühere Ferrari-Pilot, warum die Verstappen-Strafe seiner Meinung nach richtig war.

90 Minuten Frisch überarbeitet: KTM Freeride E-XC

KTM hat seine Freeride E-XC optimiert: Ihr 18-kW-Elektromotor sitzt in einem überarbeiteten Rahmen, die Batterie erhielt 50 Prozent mehr Kapazität.

DRM: 3 Städte-Rallye Dinkel siegt - Kreim wieder Meister

Doppelerfolg für BRR: Dinkel siegt, Kreim wird als Zweiter erneut Meister. Ursula Mayrhofer wird mit Hermann Gassner Dritte. Königseder fiel aus.