Motorsport

Inhalt

BES: 24h von Spa

J. M. López doch nicht in Spa am Start

Wechsel beim Land-Team: Jamie Green ersetzt José María López, der Argentinier wird nun doch nicht im Audi R8 LMS GT3 Platz nehmen.

Keine 24 Stunden von Spa 2019 für José María López: Der dreifache Tourenwagenweltmeister und derzeitige Toyota-LMP1-Werkspilot wird nicht wie ursprünglich vorgesehen für Land Motorsport an den Start gehen, der Argentinier wird beim Ardennenklassiker durch Jamie Green ersetzt.

Ursprünglich sollte López an der Seite von Ricardo Feller und Christopher Mies den Saisonhöhepunkt der Blancpain Endurance Series bestreiten. Green wiederum sollte die 24 Stunden auf dem Nürburgring für Audi absolvieren, musste aber passen, weil er sich von einer Blinddarmoperation erholte.

Laut Audi habe sich López nicht optimal aufs Rennen vorbereitet gefühlt. Ihm blieben nur zwei Testtage zu Beginn des Monats, um den Audi R8 LMS GT3 kennenzulernen, da er das Auto zuvor noch nie gefahren war.

Drucken
Bericht Qualifying Bericht Qualifying Vorschau Mercedes Vorschau Mercedes

Ähnliche Themen:

29.07.2018
BES: 24h Spa

Eng/Blomqvist/Krognes gewinnen im Walkenhorst-BMW die von schweren Unfällen gekennzeichnete 70. Auflage des 24h-Rennens in Spa.

27.07.2014
BES: 24h Spa

Nach den Erfolgen in Le Mans und auf dem Nürburgring konnte Audi in Spa den Hattrick perfekt machen – Ragginger landet auf Platz 26, Soucek nicht im Ziel.

26.07.2014
BES: 24h Spa

Der schnelle und gefährliche Ardennenkurs zeigte mehrmals seine Zähne. Nach langer SC-Phase führt der WRT Audi #77. Ragginger mit großem Rückstand.

BES: 24h von Spa

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

Big Boxer BMW stellt neuen Boxermotor vor

BMW startet bald einen Angriff auf das Cruiser-Segment mit der neuen R18. Jetzt veröffentlichen die Münchner Details zu deren 1,8-Liter-Motor.

Gut getarnt Mazda MX-30 - Stromer im ersten Test

Das Elektroauto Mazda MX-30 startet im Herbst 2020. Aber schon jetzt konnten wir erste Tests mit einem als CX-30 getarnten Prototypen fahren.

FIA Gala 2019 Ott Tänak feierte seinen ersten Titel

Als Rallye-Weltmeister wurden bei der FIA Gala 2019 zum ersten Mal Ott Tänak und Martin Järveoja auf die Bühne geholt.