Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallycross-ÖM: Greinbach I

Dominik Jordanich hat das Soll erfüllt

Wieder bester Österreicher in der Klasse, doch Roman Častoral war erneut nicht zu schlagen – noch nicht, wie Jordanich unterstrich.

Für heuer hat Dominik Jordanich eigentlich kein anderes Ziel, als dem Serienstaatsmeister auf die Pelle zu rücken. Jordanich denkt, dass dieser noch nie so schlagbar war wie jetzt. Die Rennen im PS Racing Center Greinbach sind komplett nach Plan verlaufen – nur eine Schrecksekunde war dabei, als in einem Vorlauf die linke Antriebswelle brach. Diese wurde dann fürs Finale schnell gewechselt.

Pünktlich zum Finale kam auch der vorausgesagte Regenguss. Jordanichs Start war okay, aber nicht gut genug für Častoral und Van de Ven, der ebenfalls vorbeizog, doch per Joker Lap auch wieder schnell überholt wurde. Dadurch war aber der Abstand zu Častoral groß. Zwar wurde dieser bis zum Zieleinlauf noch kleiner, aber zum Klassensieg reichte es für Jordanich nicht.

Dieser war mit Platz zwei trotzdem zufrieden: "Wir haben gezeigt, dass wir momentan hinter dem Tschechen das beste österreichische Team sind."

Bericht Bericht Vorschau Vorschau

Ähnliche Themen:

Rallycross-ÖM: Greinbach I

Weitere Artikel

Das Emblem wird aufpoliert

Opel Mokka mit neuem Blitz

Der Opel-Blitz ist vielen Autofahrern ein Begriff. Seit nunmehr 57 Jahren gibt es das berühmte Logo des Autoherstellers. Da ist es an der Zeit, das Emblem ein wenig aufzupolieren. Und wo würde das aktuell besser passen, als bei der zweiten Generation des Mokka?

ADAC bringt Oldtimer-Ratgeber

Tipps für den Oldtimer-Einstieg

Oldtimer sind fahrende Zeitzeugen einer vergangenen Automobil-Ära. Immer wieder kommen Menschen auf den Klassiker-Geschmack. Der ADAC gibt Neulingen auf dem Gebiet historischer Fahrzeuge Tipps für den Einstieg.

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Berufsschüler bauen eigenes Drift-Trike

Das fertige Gefährt ist nun bei der Wolfgang Denzel Auto AG in Wien-Erdberg zu sehen. Anschließend soll es versteigert werden.

Motoren von BMW, Entwicklung bei Magna

Ineos Grenadier enthüllt; powered by Magna

Manchen ist der neue Defender einfach doch zu wenig hemdsärmelig. So auch Sir Jim Ratcliffe - der somit einfach seinen eigenen, inoffiziellen Defender-Nachfolger entwickelte. Und das mit tatkräftiger Unterstützung aus der Steiermark.