Offroad

Inhalt

Fiat frischt sein Kompakt-SUV 500X auf Fiat 500X 2017

Online

Fürs kommende Modelljahr hat Fiat sein City-SUV 500X vor allem in Sachen Infotainment aufgefrischt und damit auf den neuesten Stand gebracht.

mid/rhu

Fiat hat sein Kompakt-SUV 500X technisch und optisch fürs Modelljahr 2018 in Form gebracht. Unter anderem wurden das Infotainment-Angebot modernisiert und die unterschiedlichen Ausstattungslinien neu benannt und stärker differenziert.

So ist der 500X jetzt ab der Version Pop Star serienmäßig mit dem 7-Zoll-Touchscreen des UconnectTM HD Live ausgerüstet, mit dem per Apple Car Play oder Android Auto Smartphones ins Fahrzeugsystem integriert werden können. Externe Musikspeicher lassen sich über USB- und AuxIn-Buchse anschließen und per Sprachsteuerung oder die Tasten am Lenkrad ansteuern.

Die Bezeichnung "Urban Look" steht jetzt auch beim 500X für die eleganteren Ausstattungsversionen Pop, Pop Star und Lounge. Die etwas robusteren Varianten der Linie "Cross Look" tragen die Bezeichnung City Cross, S-Design und Cross Plus. Diverse Ausstattungspakete bieten weitere Individualisierungsmöglichkeiten. Die Preisliste startet bei 19.350 Euro (Deutschland: 16.490 Euro).

 Fiat 500X 2017

Drucken

Ähnliche Themen:

13.11.2017
Italiener auf Abwegen

Die Family-Version des Fiat 500, der 500L, ist nun auch in einer optisch leicht in Richtung offroad gebürsteten Version namens Cross erhältlich.

20.10.2017
Boom-Segment

Seat hat den Ibiza höhergelegt und auf gekonnt auf Crossover gestylt - herausgekommen ist ein schickes, kleines SUV namens Arona. Erster Test.

02.10.2014
Cinquecross

Fiat rollt in Paris mit dem 500X an. Den SUV-Ableger des 500 und Bruder des Jeep Renegade gibt es in einer City- und einer "Cross"-Version.

Perlen fürs Volk? VW: neuer Chef, neue Markengruppen

Unter Herbert Diess als neuen Chef wird der VW-Konzern umgebaut - mit Einführung der Markengruppen Volumen, Premium und Super Premium.

Formel 1: Interview Wolff räumt Kommunikationsfehler ein

Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat Schwächen in der Kommunikation mit den Fahrern ausgemacht und will keine Rundenzeit mehr vorgeben.

DTM: Hockenheim I Letzter Vorhang für Mattias Ekström

Der zweifache DTM-Champion wird beim Saisonauftakt auf dem Hockenheimring überraschend noch ein letztes Mal für Audi am Start stehen.

Wie geschmiert Ölwechsel beim Motorrad: das richtige Öl

Regelmäßiger Ölwechsel ist beim Motorrad Pflicht. Aber welches Öl kommt rein? Und wann sollte man der Maschine frisches Schmiermittel gönnen?