Offroad

Inhalt

Elektro-Hummer von Kreisel Electric

E-Terminator

Arnold Schwarzenegger präsentierte bei der Eröffnung des Hauptquartiers von Kreisel Electric einen E-Hummer als Leistungsschau für Kreisel-Akkus.

mid/Mst

Kreisel Electric hat einen Prototypen auf Basis des Modells H1 entwickelt. Er verfügt über Hochleistungsbatterien aus eigener Produktion mit 100 kWh Kapazität sowie zwei Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit einer Systemleistung von 360 kW/490 PS.

So ausgerüstet sind 120 km/h Spitze drin, die Reichweite beträgt rund 300 Kilometer - und das bei einem Gesamtgewicht von 3,3 Tonnen. In Serie wird der E-Hummer allerdings nicht gehen. Er ist eine Leistungsschau für Kreisel-Akkus, wie sie die österreichischen Brüder schon mehrfach präsentiert haben.

"Im vergangenen Winter hat Kreisel Electric meine Mercedes-G-Klasse elektrifiziert. Jetzt einen Hummer. Wenn Kreisel in dem Tempo weitermacht, werde ich von L.A. schon bald im Elektroflugzeug anreisen", sagte Schwarzenegger, der bereits während seiner Amtszeit als Kaliforniens Gouverneur zum Förderer der E-Mobilität geworden ist.

Schwarzenegger hat zusammen mit Österreichs Bundeskanzler Christian Kern und Firmen-Mitbegründer Markus Kreisel das neue High-Tech-Forschungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens in Rainbach bei Freistadt (OÖ) eröffnet, wo sich eine Prototypenwerkstatt und eine komplett automatisierte Fertigungslinie für Batteriespeicher für PKW-, LKW-, Bus-, Boot- oder Flugzeug-Kleinserien sowie Speicherlösungen befinden. Mit dem neuen Standort will Kreisel Electric das Geschäft im Bereich der E-Mobilität international ausweiten.

Drucken

Ähnliche Themen:

09.10.2017
Für Spannung ist gesorgt

Auf dem Weg zum lokal emissionsfreien Fahren verfolgt Daimler weiterhin eine offensive Strategie: Bis 2022 will man zehn neue Stromer vorstellen.

14.09.2017
Spannender Ausblick

Mit dem Urban EV Concept zeigt Honda auf der IAA, wie sein erstes Serien-E-Auto aussehen könnte, das 2019 auf den Markt kommen soll.

31.08.2017
Mini unter Strom

Mit dem Electric Concept will Mini auf der Frankfurter IAA für Aufsehen sorgen. In Serie gehen soll es dann ab 2019 als rund 180 PS starker Mini E.

Neubau Jaguar D-Type: 25 fabrikneue Klassiker

Jaguar baut 25 Exemplare des legendären D-Type nach 63 Jahren Pause, um die 1955 angekündigte Serie von 100 Stück spät, aber doch zu vollenden.

Formel 1: News Marko: Zweifel über WM-Titel 2018

Der Red-Bull-Motorsportkonsulent ist der Meinung, dass es dieses Jahr die Motoren der Weg zum Sieg sind und Mercedes noch im Vorteil ist.

Brads Triumph Auktion: Triumph Scrambler von Brad Pitt

Hollywood auf zwei Rädern: Eine 2009er Triumph Bonneville Bud Ekins Desert Scrambler Special von Superstar Brad Pitt wird in London versteigert.

motorline.cc exklusiv Mayr-Melnhof: „Will R5-Projekt retten“

Nach der Insolvenz seines Hauptsponsors versucht Niki Mayr-Melnhof, ein R5-Projekt für 2018 zu retten. Der Start im Rebenland ist noch nicht gesichert....