Offroad

Inhalt

Nissan Navara Austria Limited Edition Nissan Navara 2017

Navara-Sondermodell

Nissan konfiguriert für seinen Pick-up Navara ein Sondermodell mit einem Preisvorteil von 8.000 Euro: die Nissan Navara Austria Limited Edition.

Das auf 50 Exemplare begrenzte Sondermodell Nissan Navara Austria Limited Edition basiert auf der Version Acenta mit Doppelkabine, Allradantrieb, der Motorisierung mit 2,3 dCi (120 kW/163 PS) und Sechsgang-Schaltgetriebe.

Die Serienausstattung umfasst unter anderem Klimaanlage, Sitzheizung vorne, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Intelligent Key, autonomen Notbrems-Assistent, Bergabfahr- und Berganfahr Assistent sowie Tempomat.

Zusätzlich erhält die Navara Austria Limited Edition Alu-Winterkompletträder, Anhängevorrichtung, Einparkhilfe hinten und Velours-Fußmatten. Zudem verfügt das Sondermodell über ein sportlicheres Design dank schwarzer Stripes auf der Motorhaube, am Heck sowie im unteren Bereich der Türen. Schwarze Schwellerrohre vervollständigen den dynamischen Look dieses Sondermodells.

Der Nissan Navara Austria Limited Edition ist ab sofort erhältlich. Mit einem Angebotspreis von 31.770 Euro brutto (26.475 Euro netto) inklusive der oben genannten Ausstattung ergibt sich ein Preisvorteil von 8.000 Euro brutto (6.667 Euro netto). Wie bei allen Nutzfahrzeugen inkludiert Nissan auch bei diesem Modell des Navara seine Nutzfahrzeug-Garantie über fünf Jahre oder 160.000 Kilometer.

Drucken

Ähnliche Themen:

22.09.2017
Dritter Musketier

Mit dem Renault Alaskan als Technik-Bruder von Nissan Navara und Mercedes X-Klasse präsentieren die Franzosen einen Pick-up für Europa.

19.07.2017
Pick-up mit Stern

Die neue Mercedes X-Klasse soll Geländegängigkeit, Nutzwert und Komfort kombinieren. Technisch eng verwandt ist sie mit dem Nissan Navara.

26.02.2016
Kraftprotz mit Köpfchen

Ladefläche, Zuladung, Anhängelast. Die klassischen Pick-up-Tugeden beherrscht der neue Nissan Navara ebenso wie Luxus und SUV-Feeling.

Voller Erfolg 12.-13. Mai: 30. Oldtimer Messe Tulln

Insgesamt 28,500 Besucherinnen und Besucher und mehr als 800 Aussteller aus 16 Nationen fanden sich heuer bei der Oldtimer Messe Tulln ein.

MotoGP-WM: Le Mans Zarco holt Pole für sein Heimrennen

Lokalmatador Johann Zarco schlug Marc Márquez im Qualifying und holte in Le Mans die Pole Position; auch Petrucci in erster Reihe.

Wie geschmiert Ölwechsel beim Motorrad: das richtige Öl

Regelmäßiger Ölwechsel ist beim Motorrad Pflicht. Aber welches Öl kommt rein? Und wann sollte man der Maschine frisches Schmiermittel gönnen?

WRC: Portugal-Rallye SP 5: Crash von WM-Leader Ogier

WM-Leader Sebastien Ogier hatte auf der ersten Etappe zur WRC-Rallye Portugal einen Unfall und verlor damit die Chance auf einen Podestplatz.