Offroad

Inhalt

SUV-Transporter: Dacia Duster Fiskal Dacia Duster Fiskal

Über Stock und Stein

Dacia bietet den Duster nun auch als Fiskal-LKW an. Mit Vorteilen wie Vorsteuerabzugsberechtigung und einer kürzeren Abschreibedauer.

Mit dem Duster Fiskal-LKW bietet Dacia ab sofort ein robustes, geländetaugliches und praktisches Transportfahrzeug für befestigte und unbefestigte Wege an. Der 1.640 Millimeter lange, durchgängig ebene Laderaum mit vier Verzurrösen wird durch eine serienmäßige Gummimatte geschützt.

Die sichere Trennung von Ladung und Fahrgästen übernimmt eine im oberen Bereich vergitterte, im unteren Bereich verblechte Trennwand, die gemeinsam mit den verblechten Fenstern das gefahrlose Transportieren verschiedenster Güter ermöglicht.

Der Umbau kann sowohl bei den 4x2 als auch bei den 4x4 Varianten des Duster vorgenommen werden. Ebenso sind alle in der PKW-Version erhältlichen Ausstattungen auch für die Fiskal-LKW-Version verfügbar. Die Kosten für die Umrüstung, die TÜV Abnahme und die Einzeltypisierung belaufen sich auf 1.730 Euro exklusive Umsatzsteuer und Transportkosten.

 Dacia Duster Fiskal

Drucken

Ähnliche Themen:

05.10.2018
Rußbefreit

Der Dacia Duster fährt zum Pariser Autosalon mit zwei neuen Benzinmotoren und der nächsten Evolutionsstufe des On-Board-Infotainmentsystems.

28.05.2018
Haltbar

Der Dacia Duster wurde im Rahmen des Eurotax Sommerfests im Wiener Palais Schönburg als wertbeständigstes SUV Österreichs ausgezeichnet.

09.01.2018
Aufgewertet

Dacia eröffnet die Vienna Autoshow heuer mit einer lang erwarteten Premiere - mit der brandneuen zweiten Generation des Dacia Duster.

Starkes Duo Hybrid-Neuheit: Volvo V60 T8 Twin Engine

Der neue Volvo V60 ist ab sofort als Plug-in-Hybrid bestellbar. Mit der bereits bekannten, 390 PS starken Benziner-Stromer-Kombination.

King of the road Auktion: Cadillac von Elvis Presley

Elvis Presleys Cadillac de Ville Estate Wagon kommt bei Auktion im Zuge der Classic Expo in Salzburg am 20. Oktober 2018 unter den Hammer.

GP der U.S.A. Zu schnell: Vettel droht Rückversetzung

Weil er im Training bei roter Flagge zu schnell gewesen sein soll, droht dem Ferrari-Piloten eine Rückversetzung um mehrere Plätze.

Wiederauferstehung Intermot 2018: Die wichtigsten Neuheiten

Zusammen mit der neuen Indian FTR 1200 ist die Suzuki GSX 1000 S Katana eines der großen Highlights der Intermot Köln 2018. Ein Rundgang.