Offroad

Inhalt

Kia Sportage: Facelift ab Herbst 2018 Kia Sportage 2018

Diesel-Stromer

Der überarbeitete Kia Sportage ist an frischen Stoßfängern und neu gestalteten Leuchten zu erkennen - sowie an einem Hybrid-Dieselmotor.

mid/rhu

Der Sportage ist eine der tragenden Säulen des Kia-Programms. Entsprechend gut haben sich die Koreaner auf die Fortsetzung der Erfolgsstory vorbereitet: Der überarbeitete Sportage kommt mit diversen Neuerungen im 3. Quartal 2018 auf den Markt.

Neben umfangreichen Renovierungsarbeiten beim Außen- und Innendesign lag der Fokus vor allem auf der Antriebspalette. Sie erfüllt die für Neuwagen erst ab Herbst 2019 verpflichtende Abgasnorm Euro 6d-Temp, ganz neu sind ein 1,6-Liter-Diesel und ein Zweiliter-Selbstzünder, der erstmals bei Kia mit einen Mildhybrid auf 48-Volt-Basis kombiniert und "EcoDynamics+" genannt wird.

Der neue 1.6 CRDi ersetzt den bisherigen 1,7-Liter-Diesel, er wird mit 84 kW/115 PS und 100 kW/136 PS angeboten. Die stärkere Version ist auch mit Allradantrieb und Sieben-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich.

 Kia Sportage 2018

 Kia Sportage 2018

Drucken

Ähnliche Themen:

16.05.2018
Porsche-Gene

In der Luxusklasse dienen Hybrid-Antriebe nicht der Sparsamkeit, sondern der Mehrleistung. Wie beim neuen Porsche Cayenne E-Hybrid.

08.01.2018
Mit Anschluss

Kias Plug-in Hybrid-Version des großen Kombi Optima Sportswagon zeigt, wie praktisch ein regelmäßig angestöpseltes Auto sein kann. Im Test.

07.08.2017
Auf neuer Spur

Nissan hat sein Erfolgsmodell X-Trail aufgefrischt: Neue Stoßfänger und Leuchteinheiten, modernisierter Innenraum und ein paar Technik-News.

Luxus pur Erste Bilder vom neuen BMW 8er Coupe

BMW schlägt ein neues Kapitel in der Sportwagen-Geschichte der Marke auf - mit der Vorstellung des neuen BMW 8er Coupé im Luxussegment.

Blecherne Filmstars Von Herbie bis K.I.T.T.: Filmauto-Legenden

Fans des VW Käfer haben zur Nummer 53 einen Namen: "Herbie" aus dem Film "Ein toller Käfer". Aber es gab noch andere automobile Filmstars.

WEC: 24h Le Mans Nach 18h: Toyota und Porsche weiter vorn

Die Fahrt in der Dunkelheit brachte trotz einer Zeitstrafe für den Toyota #8 keine Veränderungen mit sich.

Brummen für den guten Zweck NÖ: 1.000 Biker nahmen an Sternfahrt teil

Die größte Biker-Sternfahrt der österreichischen Motorrad Community ging in die zweite Runde - diesmal mit beeindruckenden 1.000 Teilnehmern.