Offroad

Inhalt

Neu: Nissan Navara N-Guard Nissan Navara N-Guard 2018

Dunkler Ritter

Auf der IAA Nutzfahrzeuge feiert der Nissan Navara N-Guard Premiere - mit athletischer Optik, aufgewertetem Interieur und mehr Sicherheitsfeatures.

Der Nissan Navara bekommt Zuwachs: Auf der IAA Nutzfahrzeuge (20. bis 27. September 2018) in Hannover präsentiert der japanische Automobilhersteller den N-Guard – die neue, besonders robuste Version seines Pick-ups.

Der Navara N-Guard fährt mit frischer Optik und zusätzlicher Serienausstattung vor. Das neue Topmodell der Reihe stellt eine permanente Erweiterung des Line-Ups dar und ist in Österreich zu Nettopreisen ab 37.370 Euro (manuelle 6-Gang-Schaltung) bzw. ab 38.787 Euro (7-Gang-Automatik) erhältlich.

Optische Erkennungszeichen sind die schwarzen Akzente, die sich nahezu überall am Fahrzeug wiederfinden: Kühlergrill, Nebelscheinwerfer-Einfassungen, Außenspiegelkappen, Türgriffe und der hintere Stoßfänger sind ebenso in Schwarz gehalten wie Trittstufen und Dachreling. Auch die auffälligen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen tragen Schwarz; das Innere der Scheinwerfer und das elektrisch bedienbare Glasdach sind dunkel getönt. Die Seitenansicht prägt ein markantes Dekor im unteren Türbereich, das sich unterhalb der Ladefläche fortsetzt. Im Innenraum warten neu gestaltete Teilledersitze in dunkelgrauem Design mit gelben Doppelziernähten. Diese finden sich auch an der Türverkleidung und den im Stile des Außendekors gehaltenen Fußmatten wieder.

Basierend auf der bisherigen Topausstattung Tekna, wartet der Navara N-Guard zusätzlich mit weiterer Serienausstattung auf: mit elektrischem Glas-Hub-Schiebedach und der Anhängerkupplung. Für Komfort und Sicherheit sorgen Berganfahr- und Bergabfahrhilfe, ein Notbremsassistent und der Around View Monitor für 360-Grad-Rundumsicht. Die kurze Optionsliste umfasst eine Differenzialsperre und ein Hardtop.

Drucken

Ähnliche Themen:

10.11.2018
Frischer Lademeister

Mitsubishi präsentiert in Thailand die neueste Version seines Pick-ups L200 und feiert damit gleichzeitig das 40-Jahres-Jubiläum des Pick Up-Modells.

06.11.2018
Genial einfach

Der kompakte Pick-up VW Tarok wird in Brasilien vorgestellt. Sein Atout: Die abklappbare Rückwand der Doppelkabine für langes Ladegut.

10.03.2017
Im feinen Zwirn

Sondermodell als Speerspitze der Pick-up-Baureihe: der Nissan Navara Trek-1° mit üppig-feiner Ausstattung und 190 PS starkem Diesel.

Nummer acht wird 60 Jubiläum: 60 Jahre Skoda Octavia

Der Skoda Oktavia feiert Jubiläum. Vor 60 Jahren kam die Kompaktlimousine als achtes Modell des tschechischen Herstellers auf den Markt.

F1-Launches 2019 Ferrari präsentiert den SF90

Ferrari hat in Maranello das neue Formel-1-Auto für 2019 vorgestellt, mit dem Sebastian Vettel den ersten WM-Titel seit der Saison 2008 holen soll

Einsteiger Neu: Kymco New People S 150i ABS

Der neue Kymco New People S 150i ABS hat 150 Kubikzentimeter Hubraum, 14 PS und kommt laut Hersteller mit drei Litern Benzin je 100 km aus.

WRC: Schweden-Rallye Solider Auftakt für Max Zellhofer

Nach acht Sonderprüfungen liegen Max Zellhofer und Jürgen Heigl an 40. Stelle der Gesamtwertung.