Offroad

Inhalt

Rolls-Royce SUV wird Cullinan heißen Rolls-Royce Cullinan 2018

12,5 Millionen Karat

Das erste Rolls-Royce SUV wird Cullinan - nach dem größten Diamanten der Welt - heißen, bisher handelte es sich lediglich um einen Projektnamen.

mid/som

Der größte jemals gefundene Diamant wird nun auch offiziell zum Namensgeber eines der luxuriösesten Automobile unserer Zeit. "Der Name Cullinan hat sich bereits mit dem Start des Entwicklungsprojektes vor einigen Jahren etabliert", erläutert Torsten Müller-Ötvös, CEO von Rolls-Royce.

Das zweite Modell, das auf der neuen Aluminium-Spaceframe-Architektur aufbaut, bringt mit seinem Leergewicht von zu erwartenden 2,5 Tonnen (12,5 Millionen Karat) rund 4.000 Mal mehr auf die Waage, als der 3.106 Karat (612,2 Gramm) schwere Diamant.

Aufgespalten und geschliffen gehören übrigens die beiden größten Teile des 1905 in einer südafrikanischen Mine in den Magaliesbergen gefundenen Cullinans zu den britischen Kronjuwelen und befinden sich in Königskrone und Zepter.

Drucken

Ähnliche Themen:

14.02.2018
X-Faktor

der BMW X4 kommt an. Kein Wunder also, dass die Münchener nun einen Nachfolger ins Rennen der Mittelklasse-SUV im Coupé-Design schicken.

09.02.2018
Flaggschiff

Am 23. März präsentiert VW in Peking (und nicht etwa in Genf) den neuen Touareg. Eine Design-Skizze bietet vorab einen ersten Eindruck.

12.04.2015
Cullinan

Was aussieht wie schlechtes Tuning, ist ein Prototyp: Unter dem Namen "Cullinan" testet Rolls-Royce den Unterbau für ein künftiges SUV.

Neuer Name, neues Outfit Genfer Autosalon: neuer Kia Ceed

Klarere Linien, selbstbewusster Auftritt: In seiner dritten Generation wird der Kia Ceed so richtig erwachsen. Präsentiert wird er auf dem Genfer Autosalon.

Neubau Jaguar D-Type: 25 fabrikneue Klassiker

Jaguar baut 25 Exemplare des legendären D-Type nach 63 Jahren Pause, um die 1955 angekündigte Serie von 100 Stück spät, aber doch zu vollenden.

Es geht los IMOT läutet die Motorradsaison ein

Auf der IMOT in München (16. bis 18. Februar) können sich Besucher über alle 2018er-Neuheiten im Motorrad-Sektor und bei Quads informieren.

motorline.cc exklusiv Mayr-Melnhof: „Will R5-Projekt retten“

Nach der Insolvenz seines Hauptsponsors versucht Niki Mayr-Melnhof, ein R5-Projekt für 2018 zu retten. Der Start im Rebenland ist noch nicht gesichert....