Offroad

Inhalt

Kia Ceed: neues Crossover-Modell

Hochgelegt

Schon anhand der ersten Skizze erkennbar: Die vierte Version der Kia-Ceed-Familie wird ein dynamisch gezeichnetes Crossover-Modell.

mid/rhu

Die Kompaktfamilie des Kia Ceed bekommt Zuwachs. Ein schicker Crossover soll noch im Jahr 2019 die bisherigen drei Varianten (Fünftürer, Kombi und Shooting Brake) ergänzen.

Sehr konkret wird Kia noch nicht. Doch eine erste Skizze des in und für Europa entwickelten und später auch produzierten Neulings zeigt ein spannendes SUV-Coupé mit dynamischer, sportlicher Linienführung.

"Das Design wird mit keinem vorherigen Ceed-Modell vergleichbar sein", erklärt Gregory Guillaume, Chefdesigner von Kia Motors Europe und verspricht "die nächste große Überraschung von Kia".

Drucken

Ähnliche Themen:

01.07.2019
Für Schnellentschlossene

Mit dem Mazda CX-30 gibt es ab sofort ein neues CUV-Coupé. Wer vor dem Marktstart am 20. September bestellt, erhält ein Gratis-Ausstattungspaket.

27.06.2019
Auf dem Sprung

Einen Puma gab's schon mal bei Ford - als kleines Coupé. Die Neuauflage, die Anfang 2020 starten wird, ist dagegen ein angesagter Crossover.

13.02.2019
Korea kompakt

In seiner neuen dritten Generation präsentiert sich der Kia Ceed attraktiv gezeichnet und qualitativ hochwertig. Wir testen ihn mit 116-PS-Diesel.

Formel 1: News Räikkönen: Die Zeiten ändern sich...

Einst lehnte Kimi Räikkönen soziale Medien kategorisch ab - doch neuerdings zeigt er sich als Instagram-Freak...

Rallycross-ÖM: Fuglau II Gemischtes Doppel an diesem Wochenende

Zehn Klassen, über 100 Fahrer: Beim sechsten Lauf zur Rallycross-ÖM 2019 am 27./28. Juli wartet viel Konkurrenz auf die Österreicher.

Lego-Harley Eine Harley-Davidson zum Selbstbauen

Eine Harley-Davidson Fat Boy im eigenen Wohnzimmer? Und dann noch für nur rund 90 Euro? Der Spielzeug-Hersteller Lego macht es möglich.

AARC: Valli d. Carnia Test fürs Saisonhighlight erfolgreich

Das ganze Team des Landa Racing Project zeigte sich mit dem Testlauf für die EM-Veranstaltung „Czech Rally Zlín“ äußerst zufrieden.