Offroad

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Modell-Zuwachs: Porsche Macan GTS

Lücke gefüllt

Zwischen Macan S (354 PS) und Macan Turbo (440 PS) klafft eine Leistungs-Lücke. Die füllt nun der neue Porsche Macan GTS mit seinen 380 PS.

mid/rhu

Die GTS-Modelle von Porsche haben von jeher ihren ganz speziellen Reiz. Stärker als die S-Version, aber nicht ganz so radikal auf Leistung ausgelegt wie die Turbo-Varianten sind sie das Angebot für automobile Genießer mit ausgeprägt sportlichem Touch. So wie beim Macan GTS, der jetzt in Deutschland ab 77.880 Euro bestellbar ist (der Österreich-Preis steht noch nicht fest).

In Zuffenhausen spricht man dem gegenüber dem Vorgänger um 20 auf 380 PS erstarkten Macan-Modell eine "herausragende Fahrdynamik" zu. Die macht sich nicht nur in der mit Doppelkupplungsgetriebe und optionalem Sport-Chrono-Paket erreichbaren Beschleunigungszeit von 4,7 Sekunden und der Spitze von 261 km/h bemerkbar. Sondern dank des performanceorientierten Fahrwerks auch in reichlich Querdynamik, am ausgeprägtesten natürlich mit der adaptiven Luftfederung mit zehn Millimetern Tieferlegung. Aber auch die bereits um 15 Millimeter abgesenkte Serienversion und die speziell abgestimmte Dämpferregelung namens Porsche Active Suspension Management (PASM) sind schon für reichlich Spaß am Fahren ausgelegt.

Schwarze Dekorteile außen wie bei allen GTS-Modellen und eine spezielle Innenausstattung runden das Paket ab. Wer mag, kann statt der Graugussbremsen auch Porsche Surface Coated Brakes (PSCB) mit Wolframcarbid-Beschichtung oder die Keramikbremse Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB) ordern. Ein Sprecher zu den Individualisierungsmöglichkeiten: "Der Abstandsregeltempostat inklusive Stau-Assistent, der Park-Assistent einschließlich Rückfahrkamera und Surround View, eine beheizbare Frontscheibe und der Ionisator kommen dem Wunsch nach Sicherheit und Komfort entgegen."

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Opel Grandland X PHEV – erste Ausfahrt

Opel setzt den Grandland X als Hybrid 4 unter Strom

Im Windschatten der Peugeot- und Citroen-Modelle elektrifiziert nun auch Opel seine Modellpalette. So wird der Grandland X nun auch als Plug-in-Version angeboten.

Diese Renaults feiern 2020 Jubiläum

Von 5 bis Clio und Fuego bis Colorale

Wie die Zeit vergeht! Beim Blick auf die wichtigsten Renault-Jubiläumstermine wird diese Tatsache besonders deutlich. Denn 2020 feiern diverse Modelle des französischen Herstellers runden Geburtstag.

Ein heftiger Unfall von Ricky Taylor hat das Qualifying zu den 24 Stunden von Daytona 2020 vorzeitig beendet.

WRC: Rallye Monte Carlo

Nach SP 12: Kampf auf Augenhöhe

Auch der heutige Tag brachte keine Entscheidung, wer sich zum Sieger der Rallye Monte Carlo 2020 krönen kann.