Offroad

Inhalt

Sondermodell: 30 Jahre Suzuki Vitara

Sonder-Vitara

Mit einer Sonderedition feiert Suzuki Austria 30 Jahre Vitara in Österreich. Beim Jubiläumsmodell gibt es einen Bonus von bis zu 3.030 Euro.

Als 1989 die erste Generation des Suzuki Vitara auf den österreichischen Markt kam, ahnte noch niemand, dass damit der Grundstein für eine einmalige SUV-Erfolgsgeschichte gelegt wurde. Das aktuelle Modell gibt es seit 2015, im Herbst 2018 erhielt es ein Facelift.

Der Suzuki Vitara verfügt optional über den Allgrip Select Allradantrieb mit wählbarem Antriebsmodus. Dieser ermöglicht dem Fahrer, zwischen vier Fahrmodi ("Auto","Sport", "Snow" und Mitteldifferenzialsperre "Lock") zu wählen. Das elektronisch gesteuerte Allrad Antriebssystem mit wählbarem Antriebsmodus wird über einen Push-Dreh-Regler angewählt.

Zu den Assistenzsystemen zählen das Spurhaltesystem mit Lenkeingriff, der BSM (Blind Spot Monitor) - Toter-Winkel-Assistent, RCTA (Rear Cross Traffic Alert) – Ausparkassistent uvm.

Beim aktuellen Sondermodell gibt es einen Jubiläums-Bonus von 822 Euro, zusätzlich ist die Metallic- (490 Euro) und Zweiton-Lackierung (360 Euro) kostenlos. Nimmt man auch noch die 1/3-Finanzierung in Anspruch (Zinsersparnis: bis zu 1.358 Euro) ergibt sich eine Gesamt-Ersparnis von bis zu 3.030 Euro.

Drucken

Ähnliche Themen:

17.05.2019
Intercity-Express

625 PS in einer Serien-Limousine - das konnte sich vor 35 Jahren kaum einer vorstellen. Heute ist es Realität: Im BMW M5 Edition 35 Jahre.

17.01.2018
Sonder-Suzuki

Das Suzuki Vitara Sondermodell "Jacques Lemans" ist ab sofort erhältlich - zudem verzeichnete Suzuki Austria 2017 einen Zulassungsrekord.

04.07.2015
Schnelles Jubiläum

Seit 30 Jahren verbindet die Suzuki GSX-R optisch wie technisch Rennstrecke und Straße. Jetzt feiert man das Jubiläum mit einer Sonderedition.

Nobler Abschluss Gran Coupé komplettiert BMW 8er-Reihe

BMW schickt das viertürige 8er Gran Coupé ins Rennen. Gemeinsam mit 8er Coupé und 8er Cabriolet ist die Topmodell-Serie nun komplettiert.

Zeitzeugen Report: 90 Jahre Gaisberg-Rennen

Eine besondere Classic-Veranstaltung ist das Gaisberg-Rennen rund um Salzburg. Wir waren dabei - am heißen Sitz neben Eberhard Mahle.

GP von Frankreich Wolff entschuldigt sich für Langeweile

Toto Wolffs Resümee fällt diesmal gemischt aus; der Österreich-GP könnte zur Achillesferse von Mercedes werden.

ARC: Mühlstein-Rallye MCL 68 mit vier Teams in Perg dabei

Vier Teams des MC Leobersdorf stehen bei der Mühlstein-Rallye in Perg am Start, alle vier mit unterschiedlichen Herangehensweisen.