Offroad

Inhalt

Sondermodell: 30 Jahre Suzuki Vitara

Sonder-Vitara

Mit einer Sonderedition feiert Suzuki Austria 30 Jahre Vitara in Österreich. Beim Jubiläumsmodell gibt es einen Bonus von bis zu 3.030 Euro.

Als 1989 die erste Generation des Suzuki Vitara auf den österreichischen Markt kam, ahnte noch niemand, dass damit der Grundstein für eine einmalige SUV-Erfolgsgeschichte gelegt wurde. Das aktuelle Modell gibt es seit 2015, im Herbst 2018 erhielt es ein Facelift.

Der Suzuki Vitara verfügt optional über den Allgrip Select Allradantrieb mit wählbarem Antriebsmodus. Dieser ermöglicht dem Fahrer, zwischen vier Fahrmodi ("Auto","Sport", "Snow" und Mitteldifferenzialsperre "Lock") zu wählen. Das elektronisch gesteuerte Allrad Antriebssystem mit wählbarem Antriebsmodus wird über einen Push-Dreh-Regler angewählt.

Zu den Assistenzsystemen zählen das Spurhaltesystem mit Lenkeingriff, der BSM (Blind Spot Monitor) - Toter-Winkel-Assistent, RCTA (Rear Cross Traffic Alert) – Ausparkassistent uvm.

Beim aktuellen Sondermodell gibt es einen Jubiläums-Bonus von 822 Euro, zusätzlich ist die Metallic- (490 Euro) und Zweiton-Lackierung (360 Euro) kostenlos. Nimmt man auch noch die 1/3-Finanzierung in Anspruch (Zinsersparnis: bis zu 1.358 Euro) ergibt sich eine Gesamt-Ersparnis von bis zu 3.030 Euro.

Drucken

Ähnliche Themen:

20.01.2018
Aufgepeppt

Suzuki Austria bringt ab sofort den Baleno als Sondermodell „Shadowline“ in limitierter Auflage - viele zusätzliche Design-Elemente und Extra-Zubehör.

17.01.2018
Sonder-Suzuki

Das Suzuki Vitara Sondermodell "Jacques Lemans" ist ab sofort erhältlich - zudem verzeichnete Suzuki Austria 2017 einen Zulassungsrekord.

04.07.2015
Schnelles Jubiläum

Seit 30 Jahren verbindet die Suzuki GSX-R optisch wie technisch Rennstrecke und Straße. Jetzt feiert man das Jubiläum mit einer Sonderedition.

Kingsize-Bulli Weltrekord: VW T2 Bulli aus Legosteinen

Ein Bulli fürs Guinness-Buch: Zwei Modellbauer haben einen VW T2 Campingwagen mit 400.000 Lego-Steinen zu neuem Leben erweckt.

Formel 1: News Horner: "Vettel muss sich ins Zeug legen"

Red-Bull-Teamchef Christian Horner zeigt sich gespannt auf das neue Teamduell in Maranello zwischen Vettel und Charles Leclerc.

Kult-Motor 110 Jahre Harley-Davidson V-Twin

Die Motorräder von Harley-Davidson von 1909 und 2019 weisen kaum Gemeinsamkeiten auf, bis auf ein Erkennungsmerkmal: den legendären V-Twin.

WRC: Schweden-Rallye Nach SP 12: Tänak übernimmt Führung

Nach einem Ausritt von Teemu Suninen (Ford) übernimmt Ott Tänak das Zepter und führt klar vor Andreas Mikkelsen im Hyundai.