RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Rallye Weiz: die große Motorsport-Party

Eröffnungsfest als Rallye-Aperitif

Die schon traditionelle Opening-Party in der Weizer Europa-Allee bildet am Donnerstag, dem 15. Juli, ab 19 Uhr den Auftakt zur Rallye Weiz 2021. Alle Autos und die Piloten sind in der Stadt zu sehen, es gibt Live-Musik, Vorstellung der Teilnehmer, attraktive Grid-Girls und einen würdevollen Zeremonienstart.

Es ist fürwahr ein schon mit großer Vorfreude behaftetes Brauchtum, dass die Rallye Weiz einen Tag, bevor es sportlich tatsächlich ernst wird, in ihrer vollen Pracht direkt zu den Fans kommt. Die spektakuläre Opening Party lässt auch heuer nicht auf sich warten. Übermorgen am Donnerstag, dem 15. Juli, wird die vom sonstigen Verkehr gesperrte Europa-Allee in Weiz praktisch wieder zum Laufsteg für alle Teilnehmer, die sich am Freitag/Samstag dann zwei Tage lang mit letztem Einsatz messen werden.

In Kooperation mit der Jungen Stadt Weiz lädt das Rallye-Organisationsteam die Fans auch heuer ein, die Wettbewerbsboliden mitten in der Stadt aus nächster Nähe zu bestaunen bzw. auch mit den dazugehörigen Piloten fachzusimpeln. Diese stehen natürlich auch für Autogramme, Selfies etc. zur Verfügung.

Ab 19 Uhr geht’s los, um 20 Uhr gibt’s die offizielle Eröffnung, ehe dann ab 20.15 Uhr Rallye-Sprecher Peter Bauregger auf der Startrampe den Stars die letzten Gedanken vor der Rallye entlocken wird. Daneben sorgen ein Live-DJ mit fetziger Musik für die nötige Stimmung, hübsche Grid-Girls für den attraktiven Aufputz und auch für kulinarische Verköstigung ist gesorgt.

„Bei großen internationalen Rallyes sind solche Eröffnungs-Events Standard. Wir wollen unseren Zuschauern dieses Feeling ebenfalls vermitteln, was seit vielen Jahren auch sehr dankbar angenommen wird“, freut sich Organisations-Boss Mario Klammer auch dieses Mal auf eine perfekte Einstimmung auf den zweiten Staatsmeisterschaftslauf der Saison. Dies freilich unter strengster Einhaltung der von den Behörden vorgegebenen Covid-Maßnahmen. Ein klares Konzept sorgt hier für ebenso klare Strukturen. Die 3G-Regel steht über allem und wird strengstens kontrolliert. Was gleichzeitig heißt: Ohne Bestätigung, dass man gegen Corona geimpft, getestet oder davon bereits genesen ist, gibt es zum Party-Areal keinen Zutritt. Jeder andere mit klarem Nachweis ist herzlich willkommen, sich auf das Weizer Rallye-Spektakel gebührend einzustimmen!

Der eigentliche Start der Rallye Weiz erfolgt am Freitag, 16. Juli, ab 13.00 Uhr vor dem Gasthaus Strobl, Dr.-Karl-Widdmann-Straße 100, in Weiz. Dort befindet sich am Samstag, 17. Juli, auch die Zielrampe, auf der das Siegerteam ab 19 Uhr erwartet wird.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Nach Akropolis-Sieg: "Fünf Jahre gereift"

Toyota-WRC-Chef Latvala lobt Rovanperä

Kalle Rovanperä beeindruckt mit seinem Akropolis-Sieg Toyotas WRC-Chefriege - Latvala sieht in seinem finnischen Landsmann einen zukünftigen Rallye-Weltmeister.

EXKLUSIV: Skoda-Kreisel Absage

Kein Skoda-Kreisel bei der 3 Städte-Rallye

Raimund Baumschlager bestätigt, dass er bei der 3 Städte Rallye nicht mit dem Skoda-Kreisel RE-X1 starten wird - mit den Ladezeiten habe es jedoch nichts zu tun...

Abschied von Christof Klausner

Ein schweres, aber schönes Abschiednehmen

Als hätte sich das in sich Ruhende, Basis der extremen „Gain of Drift“-Abenteuer des Christof Klausner tröstend über die von ihm Abschied nehmenden Freunde verteilt...

Landa Racing bei der Barum Rallye

Zielankunft unter schwierigsten Bedingungen

Der zweite Antritt von Landa Racing bei der diesjährigen 50. Ausgabe der Barum Rallye sollte den technischen Ausfall im Jahr 2019 – noch mit der Susi unterwegs – vergessen machen. Es kam jedoch turbulenter als erwartet.

Zweiter Sieg bei der ADAC Cimbern Rallye

DRM: Dinkel mit ZM-Auto erneut siegreich

Das Duo Dominik Dinkel mit Co-Pilot Pirmin Winklhofer holt sich bei der ADAC Cimbern Rallye auf und dem von ZM-Racing eingesetzten Ford Fiesta Rallye2 den zweiten Sieg in der DRM. Damit übernehmen sie erneut die Führung im Championat.