RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Red Stag Rallye Extreme: Update
Grafik: AMF

Protest gegen inoffizielles Ergebnis: Es bleibt spannend....

Es wurde mindestens ein Protest gegen das inoffizielle Ergebnis der Red Stag Rallye Extreme eingelegt - nun sind wieder die Sportkommissare am Zug...

Noir Trawniczek

Am Samstagmorgen ist die Protestfrist gegen das inoffizielle Ergebnis der Red Stag Rallye Extreme verstrichen - motorline.cc brachte bei der AMF in Erfahrung, dass Protest gegen jenes inoffizielle Ergebnis eingelegt wurde, welches gültig wurde, nachdem die AMF das Offizielle Ergebnis kommentarlos zurückgeschoben und um eine neue Zusendung gebeten hat...

Daher sind nun wieder die Sportkommissare am Zug - sie werden nun den Protest oder die Proteste bearbeiten und neuerlich eine Entscheidung treffen. Gegen diese kann dann berufen werden. Die Red Stag Rallye Extreme ist also noch lange nicht entschieden - extrem positiv, dem Sport wohlgesinnt denkend, könnte man sagen: Es bleibt spannend!

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Zweiter Sieg bei der ADAC Cimbern Rallye

DRM: Dinkel mit ZM-Auto erneut siegreich

Das Duo Dominik Dinkel mit Co-Pilot Pirmin Winklhofer holt sich bei der ADAC Cimbern Rallye auf und dem von ZM-Racing eingesetzten Ford Fiesta Rallye2 den zweiten Sieg in der DRM. Damit übernehmen sie erneut die Führung im Championat.

Nach Akropolis-Sieg: "Fünf Jahre gereift"

Toyota-WRC-Chef Latvala lobt Rovanperä

Kalle Rovanperä beeindruckt mit seinem Akropolis-Sieg Toyotas WRC-Chefriege - Latvala sieht in seinem finnischen Landsmann einen zukünftigen Rallye-Weltmeister.

Erklärungsversuche vom Teamchef

WRC: Suninen-Abgang aus M-Sport-Sicht

WRC-Pilot Teemu Suninen hat M-Sport im August mit sofortiger Wirkung verlassen - Erklärungsversuche von Teamchef Richard Millener.

Ausblick auf den ARC Finallauf in Dobersberg

Herbst Rallye wieder mit historischer Staatsmeisterschaft

Die Finalveranstaltung der Austria Rallye Challenge Saison 2021 findet auch heuer wieder im Rahmen der Herbst Rallye rund um Dobersberg statt. Die Rallyegemeinschaft Waldviertel rund um Roman und Angelika Mühlberger sind mit den Vorbereitungen aktuell auf Schiene.

Austrian Rallye Legends: Vor Start

ARL nach Shakedown startklar für das Comeback

Die siebente Ausgabe der Austrian Rallye Legends ist bereit für einen spätsommerlicher Rallyetag: Plus: Talkrunde mit Carlsson, Grundel & Baumschlager.