RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Porsche GT3 RS Erlebnistouren mit Achim Mörtl

Einsteigen und eines der geilsten Fahrzeuge spüren, erlebe mit dem Porsche GT3 RS puristisches Autofahren in Reinkultur! 520 PS und 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h sowie eine perfekte Straßenlage sprechen für sich. Genießen Sie als Selbstfahrer mit Motorsportprofi Achim Mörtl an Ihrer Seite den Porsche GT3 RS auf ausgewählten und aufregenden Bergstraßen rund um Kärnten oder auf einer Runde um die Kärntner Seenlandschaft.

Egal ob Nockalmstraße oder Großglockner Hochalpenstraße, der Porsche GT3 RS fühlt sich hier zu Hause und spielt Kehre um Kehre seine Vorteile aus. Der 4-Liter-Saugmotor, rennsporterprobt und mit bis zu 9000 U/min, sorgt mit seinem Porsche-typischen Boxersound schon für Gänsehaut, die Optik, und auch das Innenleben steht für Emotion und den Kult von Porsche.

Millimetergenau zirkelt der GT3 RS um die Kurven, die Keramikbremsen sorgen für die nötige Verzögerung und die 520 PS drücken einen selbst in 2500m Seehöhe noch ordentlich in die Carbonsitze. Als Instruktor fungiert kein geringerer als Motorsportprofi Achim Mörtl, der Ihnen die Feinheiten und Tricks des Autofahrens auf höchster Ebene näherbringt, und so für einen unvergesslichen Tag sorgt!

Profitieren Sie von der Erfahrung von Achim Mörtl, meherere Rallye-Staatsmeistertitel sowie 20 Jahre Leben am Limit sind Garant für Erlebnis, Spaß und Emotion!

Benzingespräche, ein Erinnerungsgeschenk, ein Kaffee auf der Franz-Josefs-Höhe, oder der Besuch des Porsche Museums in Gmünd (Nockalm-Runde) sowie ausreichend schöne Fotomotive runden die Erlebnisausfahrten ab!

Die Geschenkidee für jeden Fan der Marke Porsche, für jeden Fan des Autofahrens und jeden Fan des Motorsports!

Achim Mörtl - Die Kärntner Motorsport Legende

Seine Karriere begann 1993 beim Start zur Mobil Rallye in Aspang. Es folgten drei Österreichische Rallye-Staatsmeistertitel, allesamt auf Subaru, Siege bei Läufen zur Europameisterschaft sowie der Start in der Rallye-Weltmeisterschaft 2001 und 2002 sowie als Werksfahrer im Subaru World Rallye Team. Seit Beendigung seiner Karriere gibt Achim nun als Driving Coach im internationalen Motorsport und auch in seiner Heimat Kärnten mit seinen Fahrerlebnissen die Emotion, Erlebnis und Abenteuer der Mobilität weiter.

Weitere Optionen

Porsche 911 GT3 RS Erlebnistour – the next level


Geben Sie Ihrer Porsche GT3RS Erlebnistour ein weiteren Boost und steigern Sie mit einem deutlich höherem Eigenfahranteil (min. 50%) und aktiven Fahrtraining den Erlebnis- und Abenteuerfaktor Ihrer persönlichen Tour!

Nach einer fahraktiven Einschulung übernehmen Sie für die meiste Zeit selbst das Steuer des Porsche GT3 RS und werden dabei im Laufe der Erlebnistour auch in die Feinheiten der Fahrphysik des GT3 RS durch Rallye-Profi Achim Mörtl eingeführt!

Porsche GT3 RS Erlebnistour – Expert Level

Mache aus Deiner Porsche GT3 RS Erlebnistour Deinen ultimativen Fahrspaß! Nach einer kurzen Einschulung übernimmst Du sofort das Steuer, und aus der Erlebnistour wird Dein persönliches Performance Training, sitzt mit Achim Mörtl ein absoluter Profi an Deiner Seite!

100% Fahrerlebnis, 100% Fahranteil und 100% Porsche, und dies auf den schönsten Berg- und Seestraßen der Alpe – Adria Region!

Leistungen:
Porsche GT3 RS Erlebnistour
Erinnerungsgeschenk
Mautkosten, Verpflegung, Treibstoff
Fotodokumentation sowie Erinnerungsvideo

Teilnahmebedingungen:
Mindestalter: 12 Jahre
Max. Größe: 210 cm
Max. Gewicht: 120 kg

Weitere Infos und Preise: Porsche GT3 RS Erlebnistour mit Achim Mörtl

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Austrian Rallye Legends: Live-Radio

Austrian Rallye Legends: Zeitplan & Radio-Zeiten

Österreichs größtes Historik-Festival ist startklar. Freitag Shakedown, Samstag volles Programm. Radio-Highlight: Freitagabend talken Erik Kalle Grundel und Raimund Baumschlager...

EXKLUSIV: Skoda-Kreisel Absage

Kein Skoda-Kreisel bei der 3 Städte-Rallye

Raimund Baumschlager bestätigt, dass er bei der 3 Städte Rallye nicht mit dem Skoda-Kreisel RE-X1 starten wird - mit den Ladezeiten habe es jedoch nichts zu tun...

Das Finale steigt also in Monza!

Offiziell: Monza-Rallye löst Rallye Japan ab

Es bleibt bei zwölf WRC-Events im Jahr 2021: Anstelle der Rallye Japan fungiert nun die Monza-Rallye als Saisonfinale der diesjährigen Rallye-WM.