RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Vorschau Blaufränkischland Rallye 2022
J. Feßl

Neues und altbewährtes

Die Genehmigung der AMF ist erteilt, die neuen Strecken für das Roadbook kartographiert, das Nennformular und die Ausschreibung online auf der Website verfügbar – die ARC 2022 kann also starten!

Durch die Bereitschaft der Gemeinde Neckenmarkt sich an der Rallye zu beteiligen, entsteht ein Großteiles völlig neues spektakuläres Streckenlayout. Das Rallyezentrum bleibt in der bewährten Location im Vinatrium Deutschkreutz, wie auch das Fahrerlager wieder in Deutschkreutz vorgesehen ist. Sollte es die aktuelle Covid-Situation erlauben, ist im Zuge der Fahrerbesprechung am Freitag den 4. März auch die Siegerehrung der ARC 2021 und ein Überraschungsrahmenprogramm angedacht.

ARC Einschreibung - Erleichterung für Aktive und Veranstalter
Die Einschreibung in die ARC 2022 erfolgt erstmals automatisch mit der Nennung zum ersten Lauf der ARC Saison. Heißt in der Praxis: Es ist kein weiteres Nennformular notwendig, wenn man bereits für die Blaufränkischland Rallye eine Nennung ausfüllt und fristgerecht die Nenngebühr bezahlt hat.
Man ist somit automatisch in der ARC eingeschrieben und auch die Nenngebühr für die ARC wird direkt vom einbezahlten Nenngeld der Blaufränkischland Rallye an die ARC-Veranstalter weitergeleitet. Für die folgenden ARC-Veranstaltung der Saison gibt es freilich auch wieder ein Nennformular für die ARC.

Blaufränkischland Rallye auch heuer wieder Vorreiter in Sachen Sicherheit
War es vergangenes Jahr ein erstmalig bei einer Rallye in Österreich eingesetztes Covid 19 Präventionskonzept, so betrifft die heurige Innovation aktiv die Sicherheit der Teilnehmer und Bevölkerung. Die seitens der FIA neu initiierten Reifenaufwämzonen "TWZ", welche nach Möglichkeit vor jedem Start einer Sonderprüfung, zumindest auf Asphalt vorhanden sein sollten, werden erstmals in Österreich eingesetzt. Den Teilnehmern sind diese im Roadbook kenntlich gemacht.

Ein „Zick-Zack“ Fahren im öffentlichen Verkehr, sollte somit der Vergangenheit angehören, dieses wird ab sofort auch verstärkt kontrolliert und sanktioniert werden.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Hartbergerland Rallye 2022: die besten Bilder

Ständig neue Fotos aus der Steiermark

Daniel Fessl ist wie gewohnt für uns vor Ort und versorgt uns mit den besten Bildern aus dem Hartbergerland.

Hartbergerland Rallye: Vorschau Zellhofer

Auf der Suche nach Glück

Im Vorjahr feierte Christoph Zellhofer in der Oststeiermark noch drei Erfolge und wurde in der Gesamtwertung Siebter. Heuer sollten ähnliche Erfolge mit dem SUZUKI ZMX durchaus möglich sein ...

Erinnerungen eines Sportreporters: Die Stengg's von Hartberg und Umgebung!

Die Stengg's von Hartberg und Umgebung!

Peter Klein lässt die rasanten Rallye-Karrieren der Familie Stengg Revue passieren. Zuerst vom Willi zum Willi und dann sind schon die Enkerln an der Reihe. Sie alle waren bzw. sind dem Rallyefieber verfallen.

Rovanperä mach Sieg-Hattrick perfekt

WRC Rallye Portugal 2022: Ergebnis

Kalle Rovanperä gewinnt nach einem spannenden Zweikampf gegen seinen Teamkollegen Elfyn Evans die Rallye Portugal - Pech und Pannen für Ogier und Loeb.