Rallye

Inhalt

ARC: Perger Mühlstein-Rallye

Gutes Nennergebnis im Mühlviertel

Mit 70 Teams ist die Nennliste der dritten Perger Mühlstein-Rallye gut gefüllt; der RC Perg zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Fotos: Harald Illmer

Viele der bisherigen Gesamtsieger sind ebenfalls vertreten: Jürgen Heigl, siegreicher Co-Pilot bei der Premiere und heuer auf dem heißen Sitz von Gerald Rigler im Ford Fiesta R5, sowie Simon Wagner (Škoda Fabia R5), Gesamtsieger der Vorjahresveranstaltung, werden auch heuer wieder um die Trophäen aus Mühlviertler Granit kämpfen.

Insgesamt stehen sechs topmoderne R5-Autos am Start, aber auch im weiteren Teilnehmerfeld finden sich viele schnelle Namen. Mit 16 Nennungen ist auch die Riege der historischen Fahrzeuge wieder gut besetzt, diese werden heuer wieder vor dem "modernen" Starterfeld in Aktion zu sehen sein.

Neben nationalen Teilnehmern gehen Starter aus Ungarn, Polen und Deutschland in den Bewerb, darunter auch eines der viel zu seltenen reinen Damenteams.

Die Nennliste finden Sie in der rechten Navigation.

Drucken
Bericht Jaitz Bericht Jaitz Vorschau Panhofer Vorschau Panhofer

Ähnliche Themen:

27.06.2019
ARL 2019

Sieben Wochen vor dem Nennschluss haben sich bereits Piloten aus acht Nationen für die Austrian Rallye Legends 2019 eingeschrieben.

09.06.2017
ARC: News

Mit großen Bedauern gibt der Vorstand des Rallye Club Perg die Absage der 2. Perger Mühlstein-Rallye 2017 am 28. & 29 Juli bekannt.

19.08.2015
ARC: Niederbayern

Mit 62 Nennungen hat die Niederbayern-Rallye, 4. Lauf der ARC 2015, am 28./29. August rund um Außernzell Klasse statt Masse zu bieten.

ARC: Perger Mühlstein-Rallye

- special features -

Vorsicht Wildwechsel! Nach Wildunfall Polizei anrufen

Bei Wildwechsel! sollte man kräftig bremsen statt auszuweichen. Falls es zum Unfall kommt, erst Unfallstelle sichern, dann die Polizei anrufen.

Grand Prix von Japan Strafe: Leclerc verliert Platz sechs

Doppelte Strafe für Charles Leclerc: Er erhält für den Unfall mit Verstappen und die folgenden Runden gleich zwei Zeitstrafen und verliert Platz sechs.

IMSA: Road Atlanta Titel für Montoya und Cameron

Während die Titelkandidaten von Action Express zwar das Saisonfinale gewinnen, fahren Juan Pablo Montoya und Dane Cameron abgeklärt zum Titel.

Auf drei Rädern Dreirad: Peugeot Metropolis Ultimate

Peugeot Motocycles bringt ein neues Modell heraus: eine stückzahl-limitierte Version des Dreirad-Motorrollers Metropolis, den "Ultimate".