Rallye

Inhalt

ERC: Polen-Rallye

Nach Tag 1: Lukyanuk führt

Beim ERC-Lauf in Polen dominiert wie erwartet Alexey Lukyanuk das Geschehen, Hiroki Arai und Ilka Minor auf P6.

Fotos: ERC

Beim eher schwach besetzten EM-Lauf in Polen diktiert Alexey Lukyanuk das Geschehen. Der Citroën-Pilot konnte schon auf der zweiten SP Jari Huttunen (Hyundai R5) von der Spitz ablösen. Doch dies war nicht selbstverständlich, da er auf den superschnellen Asphalt-Sonderprüfungen mit einigen technischen Defekten, wie kaputten Dämpfern zu kämpfen hatte.

Auf der finalen Prüfung des heutigen, ersten Rallyetages verabschiedeten sich nun auch die Kupplung und eine Bremsleitung. Doch Lukyanuk konnte anscheinend das rettende Service erreichen. Er führt die Rallye mit einem Vorsprung von 40,0 Sekunden auf Jari Huttunen an.

Auf Platz drei findet sich der Tscheche Filip Mareš (Škoda Fabia) wieder. Hiroki Arai und Ilka Minor belegen im Citroën R5 derzeit Rang 6, wobei der Japaner über keinerlei Probleme klagte. Die beiden BRR-Piloten Marijan Griebel (Škoda) und Norbert Herczig (VW Polo) konnten den Tag auf den Plätzen neun und zehn beenden. Albert von Thurn und Taxis mit Copilot Bernhard Ettel (VW Polo) folgen nach einem verkorksten, ersten Tag auf Platz 17. Probleme mit der Servolenkung und der Motorleistung warfen sie weit zurück.

Drucken
Endbericht Endbericht Endbericht Endbericht

Ähnliche Themen:

10.10.2015
ERC: Akropolis-Rallye

Schwere Unwetter in Griechenland: Auf einer verkürzten ersten Sonderprüfung war Kajetanowicz deutlich der schnellste Pilot, Breen fehlen 12,2 Sekunden.

10.10.2015
ERC: Akropolis-Rallye

ERC-Tabellenführer Kajetanowicz fuhr auf der Qualifying-Prüfung der Akropolis-Rallye die schnellste Zeit vor Lukyanuk und Breen | UPDATE Startreihenfolge.

7. bis 9. April 2016

ERC: Polen-Rallye

Unter Strom Elektrischer Mini Cooper SE - erster Test

Das zehnjährige Warten hat sich gelohnt: Der rein elektrisch betriebene Mini der BMW Group geht als Mini Cooper SE wirklich in Serie. Erster Test.

Ennstal-Classic 2019 Racecar-Trophy und GP von Gröbming

Die Speed-Show der Ennstal-Classic geht am 26.7. bei der Racecar-Trophy am Flugplatz Niederöblarn und am 27.7. beim GP von Gröbming in Szene.

GP von England Turboloch bremst Verstappen

Nur 0,183 Sekunden fehlten Max Verstappen im Qualifying von Silverstone auf die Pole-Zeit von Valtteri Bottas.

Lego-Harley Eine Harley-Davidson zum Selbstbauen

Eine Harley-Davidson Fat Boy im eigenen Wohnzimmer? Und dann noch für nur rund 90 Euro? Der Spielzeug-Hersteller Lego macht es möglich.