Rallye

Inhalt

Kalender: Rally-History 2019

Streifzug durch die Rallye-Geschichte

Nach dem Erfolg in den Vorjahren setzt McKlein für 2019 die Kalender-Reihe „Rally History“ für Liebhaber des historischen Rallyesports fort.

Zum nunmehr dritten Mal präsentiert McKlein einen Wandkalender, der sich ausschließlich der Geschichte des Rallyesports widmet. Mit 25 teils ungesehenen, teils bekannten Farbmotiven bietet „Rally History 2019“ einen abwechslungsreichen Streifzug durch die Jahrzehnte.

Die Fotografen von McKlein entführen Sie in die Zeit der Gruppe-2-Saabs, der Gruppe-4-Escorts, der Gruppe-B-Quattros und der Gruppe-A-Subarus und zeigen die Vielfalt des Rallyesports in nie dagewesener Qualität und Größe. Genau wie bei den anderen Wandkalendern aus dem Hause McKlein können Sie auch „Rally History“ jeden Monat zwischen zwei sehr unterschiedlichen Motiven wählen.

Diese Bilder geben Ihnen einen Einblick in die Werkshallen von Lancia und den dichten Dschungel der Elfenbeinküste, sie versetzen den Betrachter an den verschneiten Col de Turini oder zum beliebten Sprung von Fafe im Morgengrauen.

Technische Daten:

Herausgeber: McKlein
Fotografie: McKlein
Format: 67 x 48 cm
Seitenzahl: 26
Fotos: 25 in Farbe (2 Motive pro Monat zur Auswahl)
Ausstattung: Spiralbindung, eingeschweißt, im Versandschuber verpackt
ISBN: 978-3-947156-07-8
Preis: 39,90 Euro, erhältlich bei: www.rallyandracing.com/rallywebshop/kalender/

Drucken

Ähnliche Themen:

14.11.2016
Motorsport: Kalender 2017

Der Motorsport der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in 25 Schwarzweiß-Bildern. Das ist der Kalender "Motorsport Classic 2017" aus dem Archiv von McKlein.

06.12.2013
Rallye: Kalender 2014

Die neuen McKlein-Kalender für 2014 sind da. Besonders hervorstechend: Der 95 Zentimeter breite WRC-Kalender "The Wider View".

12.12.2012
Monat für Monat Motorsport

McKlein präsentiert seine Kalender 2013: Rallye im 95-cm-Breitformat oder als Tischkalender, Motorsport-Classics in Schwarzweiß.

So schön kann klein sein New York Auto Show: Genesis Mint

Hyundai-Nobeltochter Genesis zeigt auf der New York Auto Show den elektrisch angetriebenen City-Zweisitzer Mint - kompakt und ziemlich chic.

Vorsicht vor Blendern Dekra nimmt Oldies unter die Lupe

Dekra zeigt auf der Techno Classica in Essen unter dem Motto "Außen hui, innen pfui", warum sich der zweite Blick auf einen Oldtimer lohnt.

Formel 1: Interview Renault: Prost gelobt massive Besserung

Fünf Jahre nach Einführung der Turbohybride verspricht Alain Prost, dass Renault zu den Aggregaten der Konkurrenz aufschließen wird.

DTM: News WRT verpflichtet Pietro Fittipaldi

Nach Testfahrten auf dem Lausitzring erhielt der Brasilianer Pietro Fittipaldi das zweite DTM-Cockpit im Audi-Satellitenteam WRT.