RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

Die Jänner-Rallye bereitet Kopfschmerzen...

Auch dieses Jahr wollen sich Johann Holzmüller und Stefan Langthaler den Herausforderungen der Jänner Rallye stellen.

Mit unverändertem Material und hoffentlich ausreichendem Reifenmaterial wird dieser Poker über die Bühne gehen. Die Bedingungen nach dem ersten Besichtigungstag am 02.01. erfordern auf jeden Fall einen gut durchdachten Schrieb. „Slippy maybe“ wird ganz sicher so oft vorkommen, wie „Achtung Ice“, denn sollte es doch wieder ganz trocken werden, so darf man auf keinen Fall die engen Kurven im Wald unterschätzen, die am Abend bei niedrigen Temperaturen überfrieren werden.

Grundsätzlich steht vor dem Start zwar noch ein Fragezeichen, denn der Copilot wird aktuell wieder von akuten Schmerzen im Rücken geplagt, die sogar noch einen Klinikbesuch in der Innsbrucker Uni am 30.12. nötig gemacht haben.

Aber wie für fast alles gibt es „hier auch was von ratiopharm“, und damit kann der Arbeitgeber von Stefan Langthaler auch in 2005 sein Schmerzmittelsponsoring fortsetzen.

Johann Holzmüller ist überraschenderweise vor einer Rallye einmal nicht verkühlt, aber dafür hat er genug Kopfweh von der dauernden Frage welche Reifen denn nun die Richtigen wären.

Wie auch immer, Rallye ist ja bekanntlich ein Freiluftsport und irgendeine Lösung wird es schon geben.

Das Team Holzmüller wünscht allen Mitbewerbern, Mechanikern und Zuschauern ein gutes neues Jahr und freut sich auf ein Wiedersehen in Freistadt

Vorschau Kohlhofer Vorschau Kohlhofer Vorschau Haneder Vorschau Haneder

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Schicksalstage für den Diesel

Gefährdet die Euro-7-Norm den Selbstzünder?

Die nächste Euro-Norm könnte das Aus für den Verbrennungsmotor bedeuten. Doch die EU arbeitet noch an der Euro-7. Der ADAC stimmt vorsichtig optimistisch, dass moderne Diesel fit sein könnten für die kommenden Abgas-Bestimmungen.

Neues Gelände für Reise- und Offroad-Festival

Globetrotter-Rodeo: Termin bestätigt

Vom 27. bis zum 29. August 2021 soll in Limberg/Niederösterreich das 16. OTA Globetrotter-Rodeo stattfinden. Auf Allradbegeisterte und Weltenbummler warten eine verbesserte Infrastruktur und neue Side-Events.

Edition zum 75. Geburtstag der Vespa

Das ist die neue Vespa 75th

Wer kennt es nicht, das scharfe Summen der Vespa? Das motorisierte kleine Zweirad wird 75 Jahre alt, und der Hersteller feiert das Jubiläum mit einer Sonderedition. Nur im Jubiläumsjahr 2021 produziert, präsentieren sich die Modelle Vespa Primavera und Vespa GTS als exklusive Special Edition "Vespa 75th".

Mit elf Teilnehmern aus Österreich

Suzuki Cup startet mit drei Rennen auf dem Hungaroring

Für die 18. Rennsaison des Suzuki Cup sind insgesamt fünf Rennwochenende im In- u. Ausland geplant. Das Aufgebot an Fahrern aus Österreich bei den Auftaktrennen in Ungarn besteht aus elf Teilnehmern.