Rallye

Inhalt

ORM: Rebenland-Rallye

Sekundenkrimi im Rebenland

Beim zweiten Rallye-Staatsmeisterschaftslauf bewahrheiten sich die Prognosen, an der Spitze tobt ein Kampf zwischen Neubauer und Wagner.

Fotos: Harald Illmer

Alles läuft nach Plan in der Südsteiermark. Pünktlich und viel umjubelt fuhr um 13.30 Uhr der Oberösterreicher Julian Wagner mit seinem Skoda Fabia R5 durch den Startbogen auf dem Hauptplatz von Leutschach und eröffnete so die 8. Rebenland Rallye der Geschichte. 63 weitere Teams folgten dem Sieger der Jännerrallye in den zweiten Staatsmeisterschaftslauf der Saison. Mittlerweile haben die Piloten drei Sonderprüfungen (2x Schirmerberg, 1x Pössnitz) oder 19 der insgesamt 170 Wettkampfkilometer absolviert, und es zeigt sich das von vornherein erwartete Bild. An der Spitze tobt ein Sekundenkrimi im Zehntelbereich zwischen Hermann Neubauer und Julian Wagner, den der erstgenannte Ex-Meister aus Salzburg momentan mit 0,1 Sekunden anführt. Das Verfolgerfeld des auf und davon ziehenden Führungsduos hat mit Jan Cerny an der Spitze bereits von 16 Sekunden aufwärts Rückstand. Der Tscheche wird jedoch hart von einem Österreicher-Duo bedrängt – einerseits Gerhard Aigner und andererseits Günther Knobloch.

Drucken
Nach Tag 1 (SP7) Nach Tag 1 (SP7) Vorschau J. Wagner Vorschau J. Wagner

ORM: Rebenland-Rallye

- special features -

Vier Tanks Mit Erdgas: VW Golf Variant TGI

Der zusätzliche (und dritte) Erdgas-Tank des neu aufgelegten Golf Variant TGI ist vor der Hinterachse angeordnet, damit ist er "quasi monovalent"

Scootermania Dorotheum: große Scooter-Auktion

Lohner, Kauba, KTM, Puch, Heinkel, Maico, Malaguti: Große Dorotheum-Motorroller-Auktion "Scootermainia reloaded" am 5. April 2019.

IMSA: 12h von Sebring Die Bilanz der Doppelstarter

Elf Piloten fuhren am Wochenende in Sebring sowohl das 1.000-Meilen-Rennen der WEC als auch das 12-Stunden-Rennen der IMSA.

Vier gewinnt VW T-Cross - Mini-SUV im ersten Test

Nach Touareg, Tiguan und T-Roc startet jetzt der Vierte und Kleinste im SUV-Team von Volkswagen durch. Der auf dem Polo basierende VW T-Cross.