Service

Inhalt

NCAP-Crashtests: Sieben Mal fünf Sterne Honda Civic Euro NCAP 2017

Sternenregen

Bei der jüngsten Testrunde von Euro NCAP fuhren sieben der acht Prüflinge die Bestwertung ein. Auch der nachgebesserte Honda Civic.

mid/ts

Bei der jüngsten Testrunde von Euro NCAP haben sieben der acht Prüflinge die Bestwertung eingefahren. Keine Blöße gab sich der erste Pick-up mit serienmäßigem Stern auf der Haube.

Die neue Mercedes-Benz X-Klasse (Bild unten) sichert sich aber zusätzlich alle fünf NCAP-Sterne und erreicht beim Erwachsenenschutz 90 Prozent der Punkte, beim Schutz von Kindern 87 Prozent, beim Fußgänger-Schutz 80 Prozent und bei der Unterstützung des Fahrers durch Sicherheitssysteme 77 Prozent.

Ebenfalls ohne Sterne-Abzug davon kommen der BMW X3 (93/84/70/58), der DS7 Crossback (91/87/83/76), der Jaguar E-Pace (86/87/77/72), der Porsche Cayenne (95/80/73/62), und die beiden Subaru-Modelle XV (94/89/84/68) und Impreza (94/89/82/68).

Einzig der - wenn auch nur in homöopathischen Dosen verkaufte - Stromer Citroen e-Mehari (74/78/48/25) fällt insbesondere wegen mangelnder Assistenzsysteme mit nur drei Sternen deutlich ab. Einen Wiederholungstest absolvierte der Honda Civic (Bild oben), nachdem die Japaner in der Folge einer Vier-Sterne-Wertung in diesem Jahr nachgebessert haben - mit Erfolg. Sein Resultat: Fünf Sterne und 92, 75, 75 und 88 Prozent in den entsprechenden Testkategorien.

 Mercedes X-Klasse Euro NCAP 2017

Drucken

Ähnliche Themen:

11.11.2017
Sternchen sehen

Alle neun Kandidaten des jüngsten Crashtests von Euro NCAP erreichen die Bestnote von fünf Sternen. Ein Sonderlob erhält der Volvo XC60.

07.09.2017
Crash-Fiesta

Beim jünsten Euro NCAP-Crashtest wurde unter anderem der neue Ford Fiesta gecrasht. Ergebnis: fünf Sterne für den großen Kleinwagen.

18.04.2017
Böser Blick

Ausblick auf die kommende Mercedes A-Klasse: Das in Shanghai präsentierte Concept A Sedan wirkt noch sportlicher als das aktuelle Modell.

Die Regenmacher Wettersimulation total im Ford-Testzentrum

Schnee im Juli oder Hitzewelle zu Weihnachten? Das neue Klima-Windkanal-Testzentrum von Ford simuliert jedes Wetter zu jeder Zeit.

Kein bisschen alt Jubiläum: 40 Jahre Technorama Ulm

Old- und Youngtimer stehen im Mittelpunkt der Technorama Ulm. Das Publikum: Sammler, Ersatzteiljäger und interessierte Auto-Fans.

MotoGP-WM: Le Mans Zarco holt Pole für sein Heimrennen

Lokalmatador Johann Zarco schlug Marc Márquez im Qualifying und holte in Le Mans die Pole Position; auch Petrucci in erster Reihe.

Mehr Spannung Kia setzt auf 48-Volt-Hybridisierung

Diese Kombination hat Zukunft: Im Herbst legt Kia sein erstes Fahrzeug mit 48-Volt-Diesel-Mildhybrid auf, und zwar das Kompakt-SUV Sportage.