Service

Inhalt

Neuer Ford Puma: Hunde-Waschsalon

Wasser marsch!

Dank der MegaBox unterm Kofferraum - wasserfest, mit Abfluss-Schraube - eignet sich der neue Ford Puma auch als Hunde-Waschsalon.

mid/rhu

Eben mal den kräftig eingeschmutzten Vierbeiner waschen - und zwar im Kofferraum? Klingt etwas seltsam, ist aber kein Problem. Denn die MegaBox des künftigen Ford Puma macht es möglich. Der Grund: Dieses rund 80 Liter fassende Unterflurfach ist komplett mit Kunststoff ausgekleidet und verfügt sogar über eine Abfluss-Schraube.

Normalerweise haben die Ford-Ingenieure im Zusammenhang mit dem tiefen Fach im Heck des Puma zwar beispielsweise an senkrecht stehende Golfbags, schmutzige Sportgeräte, Wanderstiefel oder ähnliches Transportgut gedacht. Aber wie ein aktuelles YouTube-Video der Kölner zum bevorstehenden internationalen Hundetag beweist, ist die MegaBox problemlos auch als Hundebadewanne einsetzbar.

Der Ford Puma kommt Anfang 2020 auf den Markt, der kompakte Crossover bietet ein Stauvolumen von bis zu 456 Litern. Angetrieben wird er unter anderem von einem 155 PS starken Einliter-EcoBoost-Benziner mit 48-Volt-Mildhybridsystem.

Drucken

Ähnliche Themen:

27.06.2019
Auf dem Sprung

Einen Puma gab's schon mal bei Ford - als kleines Coupé. Die Neuauflage, die Anfang 2020 starten wird, ist dagegen ein angesagter Crossover.

03.04.2019
Comeback

Ford Puma - so hieß von 1997 bis 2001 ein kleines Coupé. Jetzt wird der Name wiederbelebt - in Gestalt eines Kompakt-Crossovers. 2020 geht es los.

02.02.2019
Wuffi reist sicher

Bei der Entwicklung des Ford Focus Traveller flossen Ideen in die Fahrzeug-Konstruktion ein, die einen sichereren Transport von Hunden ermöglichen.

Legenden-Treffen Dorotheum: Oldtimer-Auktion in Salzburg

Das Dorotheum versteigert am 19. Oktober 66 wertvolle Top-Klassiker wie Lancia Rallye 037 Evo, Mercedes-Benz 300 SL oder Ferrari F40.

Formel 1: News Hill: Mercedes auch 2020 Maß der Dinge

Damon Hill sieht im neuen Reglement 2021 den Grund dafür, dass Mercedes auch kommendes Jahr nur schwer einzuholen ist.

RX-WM: Kapstadt Stohl: „Ich bin mega-happy“

Der letzte Saisonlauf der Rallycross-WM in Südafrika sah STARD-Pilot Janis Baumanis zum zehnten Mal unter den besten zwölf Piloten der Welt.

Rallye: News Keferböck & Minor: Bereit für 2020

Johannes Keferböck und Ilka Minor werden auch im kommenden Jahr in der heimischen Rallye-Staatsmeisterschaft an den Start gehen....