Autowelt

Inhalt

Ford: beliebter Arbeitgeber bei Studenten

Anziehend

Ford gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern, dies geht aus der „Talent Survey 2017“ hervor. Befragt wurden Studierende rund um den Globus.

Bei der jährlich durchgeführten „Talent Survey“ des internationalen Universum-Instituts geben Studenten Auskunft darüber, was ihnen bei der Arbeitgeberwahl und in Bezug auf ihre Karriere wichtig ist, welcher Karrieretyp sie sind und welche Unternehmen am besten zu ihnen passen. In diesem Jahr zählte Ford bei den Befragten zu den 12 Top-Unternehmen weltweit.

„Wir sind bestrebt, Ford zu einem großartigen Arbeitgeber zu machen. Das Ergebnis der Umfrage zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um genau jene Talente für uns zu gewinnen, die wir als Unternehmen brauchen“, sagte Peter Godsell, Vice President, Human Resources, Ford of Europe, Middle East and Africa.

In diesem Jahr nahmen mehr als 294.000 Studenten aus den zwölf größten Volkswirtschaften der Welt an der jährlichen Umfrage des Universum-Instituts teil. Die Studie bewertet Unternehmen auf der Grundlage von zahlreichen Eigenschaften, darunter ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, Innovation, Förderung von Entwicklung und berufliche Chancen. Unter den Wirtschaftsstudenten rangiert Ford auf Platz 42.

„Unsere Rangliste spiegelt wider, wie stark eine Arbeitgebermarke weltweit wahrgenommen wird und wie sehr sich die Unternehmen um die Gewinnung von Nachwuchskräften bemühen“, sagte Petter Nylander, Global CEO, Universum Group. „In diesem Jahr verzeichnen wir eine vielfältige Arbeitgeberliste mit neuen Branchen wie E-Commerce, während etablierte Sektoren wie etwa die Energiewirtschaft bei der neuen Studenten-Generation an Boden verloren haben“.

Drucken

Porsche dominiert 7. Grimming-Gesäuse Classic 2017

90 Oldtimer-Teams nahmen die 7. Auflage der Grimming-Gesäuse Classic in Angriff. Am Ende hatten vier Porsche-Piloten die Nase vorn.

Formel 1: News Renault verzichtete auf Updates

Renault verzichtete für eine Reihe von Rennen auf Upgrades am R.S. 17, um in Silverstone mit dem ganz großen Paket aufzulaufen - Mit Röhrenprinzip zum Erfolg?

MX-ÖM: Seitenstetten ÖM im Mostviertel vor vielen Fans

Österreichs Motocrosselite fand sich am 20. August zum Kräftemessen in Seitenstetten ein – Verletzungspech für Günter Schmidinger.

Customize it BMW Motorrad: Custom-Bikes ab Werk

Bei den BMW Motorrad Days in Garmisch, dem größten Markentreffen der Welt, stellten die Bayern ihre eigene Linie für Customizing-Fans vor.