Motorsport

  • Motorsport: News

    KTM verlängert Walkner-Vertrag bis 2020

    Matthias Walkner wird auch in den kommenden Jahren für KTM Marathonrallyes bestreiten. Nächster Einsatz: Abu Dhabi Desert Challenge.

  • Rallycross-WM: News

    Volle Rallycross-WM-Saison für Wilks

    Comeback von Guy Wilks im internationalen Motorsport: Der Brite wird die Rallycross-WM-Saison 2017 in einem VW Polo RX bestreiten.

  • Rallycross-WM: News

    Hansen-Team mit Loeb und zweimal Hansen

    Sébastien Loeb wird auch in der Rallycross-WM 2017 fürs Peugeot-Team von Kenneth Hansen fahren, ebenso dessen Söhne Timmy und Kevin.

  • Rallycross-WM: News

    Stohl mit eigenem Rallycross-WM-Team

    Manfred Stohl bringt in der Rallycross-WM 2017 sein eigenes Team mit den Fahrern Janis Baumanis und Timur Timerzyanov an den Start.

  • Rallycross-WM: News

    Drittes EKS-Auto für Reinis Nitišs

    Mattias Ekströms Team wird in der Rallycross-WM 2017 einen dritten Audi S1 RX quattro für Ex-Europameister Reinis Nitišs einsetzen.

Motorsport: News

Bruni wechselt von Ferrari zu Porsche

Gianmaria Bruni hat seinen Ferrari-Vertrag aufgelöst, darf aber erst im Juli zu Porsche stoßen; Pier Guidi neuer Partner von Calado.

WEC: Interview

LMP1-Schwund: ACO-Chef ist einsichtig

Pierre Fillon will die LMP1-Klasse ab 2019 kostengünstiger machen; wie das gehen soll, verrät der ACO-Präsident derzeit noch nicht.

Motorrad-WM: Interview

Lüthi weist Favoritenrolle von sich

Der Schweizer Tom Lüthi geht als großer Favorit ins neue WM-Jahr. Platzt in seiner mittlerweile achten Moto2-WM-Saison der Knoten?

Motorrad-WM: News

KTM: Steigerung bei MotoGP-Testfahrten

Pol Espargaró und Bradley Smith konnten beim Australien-Test auf Phillip Island ihren Rückstand auf unter 1,5 Sekunden reduzieren.

WTCC: Interview

WM-Favorit? Michelisz bleibt skeptisch

Honda-Werkspilot Norbert Michelisz will nicht zu optimistisch in die Tourenwagen-WM 2017 gehen; Teamkollege und Volvo auf Augenhöhe.

WEC: News

Scuderia Corsa: Le-Mans-Kader komplett

Scuderia Corsa hat seine zwei Fahrertrios für Le Mans zusammen: Sweedler/Bell/MacNeil und Nielsen/Balzan/Curtis in den beiden Ferrari 488 GTE.

DTM: News

Ein weiterer Le-Mans-Sieger für die DTM

Loic Duval ist bereits ein alter Hase und hat schon viele Erfolge gefeiert - Im fortgeschrittenen Rennfahreralter startet er noch einmal in ein neues Abenteuer.