Formel 1

GP von Belgien

Magnussen kommt mit Schnittwunde davon

Horrorcrash: Renault-Pilot Kevin Magnussen fliegt bei hohem Tempo am Ausgang der Eau Rouge ab – Schnittwunde am Bein, Untersuchungen im Krankenhaus.

GP von Belgien

Halo in Spa: "Großartig" bis "merkwürdig"

Vier Fahrer waren in Spa mit dem Cockpitschutz Halo unterwegs und haben weitere Eindrücke gesammelt - Weitere Arbeiten sind dringend notwendig.

GP von Belgien

Rosberg gewinnt das Chaos-Rennen

Nico Rosberg gewinnt den turbulenten Belgien-GP souverän vor Ricciardo und Hamilton. Startkollision der Ferrari und Verstappen – Horrorcrash von Magnussen.

Gruß aus der Auto-Küche

Pariser Autosalon: Skoda Kodiaq

GP von Belgien

FIA-Fehler: Hamilton startet vom Grid

UPDATE: Die FIA korrigiert die Strafe für Lewis Hamilton – Der Brite wird nun doch aus der Startaufstellung vor Alonso ins Rennen gehen.

GP von Belgien

Haas ärgert sich über „unfaire“ Strafe

Esteban Gutierrez erhält für die Wehrlein-Blockade am Ausgang der Eau Rouge eine Strafe – Teamchef Steiner hält diese für „sehr unfair, da es keine Absicht war“.

GP von Belgien

Mercedes taktiert: Fokus auf Longruns

Während Lewis Hamilton die nächste Strafe kassiert, verzichtet man bei Mercedes auf Proberunden für das Qualifying und konzentriert sich auf die Rennpace.

GP von Belgien

Williams: Reifendruck sorgt für Ärger

"Ein Witz": Felipe Massa kritisiert den hohen Reifendruck, den Pirelli an diesem Wochenende in Belgien vorgibt - Beide Williams-Piloten nur im hinteren Mittelfeld.