Rallye

Inhalt

WRC: Schweden-Rallye

Solberg: Mietwagen als Ersatzteillager

Nach einem Überschlag am Samstag brauchte Henning Solberg eine neue Windschutzscheibe, die er sich prompt von einem Mietauto holte.

Henning Solberg hat bei der Schweden-Rallye ganz neue Qualitäten offenbart – die eines Improvisationstalents. Am Samstag überschlug sich der Norweger auf der neunten Sonderprüfung bei vergleichsweise langsamen Tempo mit seinem Škoda Fabia R5. Das Auto war zwar äußerlich demoliert, aber noch fahrbereit. Allerdings war die Windschutzscheibe zersplittert, weshalb Solberg nahezu im Blindflug Richtung Mittagsservice fahren musste.

Im Ersatzteillager von Solbergs Privatteam war jedoch keine neue Scheibe vorhanden. Deshalb startete er schon vor der Mittagspause via WRC Radio einen Aufruf: "Wenn uns jemand eine geben kann, kommt bitte im Service zu uns." Seine Bitte wurde erhört. WRC2-Rivale Aleksey Lukyanuk meldete sich bei Solberg und konnte ihm aus der Patsche helfen, allerdings auf recht ungewöhnliche Weise. "Wir haben sie von seinem Besichtigungsauto genommen", erklärte der Norweger.

Der Škoda, mit dem der aus der Rallye-EM bekannte Russe im Vorfeld der Schweden-Rallye die Strecken erkundet hatte, gehörte ihm allerdings gar nicht. "Das ist war ein Mietwagen!", erklärte Solberg, der Aufkleber des Autoverleihs habe immer noch auf der Scheibe geklebt. Leider nicht überliefert ist, wie Lukyanuk der Mietwagenfirma seine Uneigennützigkeit erklärt hat ...

Drucken
Citroen enttäuscht Citroen enttäuscht Hyundai: Kritik an Neuville Hyundai: Kritik an Neuville

Ähnliche Themen:

18.06.2017
ERC: Zypern-Rallye

Neuer Rekordsieger: Nasser Al-Attiyah gewinnt die Zypern-Rallye zum fünften Mal - Albert von Thurn und Taxis jubelt über Platz fünf.

08.04.2017
WRC: Korsika-Rallye

In Führung liegend scheidet Kris Meeke wegen eines Motorschadens bei der Korsika-Rallye aus: Neuville nun vor Ogier an der Spitze.

31.03.2017
ERC: Azoren-Rallye

Kajetan Kajetanowicz beweist seine Klasse und sichert sich hauchdünn die Führung nach einem spannenden ersten Tag bei der Azoren-Rallye.

WRC: Schweden-Rallye

Unterm Hammer Classic Days Schloss Dyck: Auktion

Bei der 2017er-Auflage der Classic Days Schloss Dyck hat Coys am 5. August einige Raritäten im Angebot - stark vertreten sind Porsche und Ferrari.

DTM: Zandvoort Neuer Asphalt für die „Achterbahn“

Die DTM beendet an diesem Wochenende ihre kurze Sommerpause, die zweite Saisonhälfte beginnt auf einer Strecke mit besonderem Flair.

Bobby cool Puristen-Hit: Indian Scout Bobber

Großvolumiges Triebwerk, zweifarbiger Sattel, mächtiger Heck-Abgang - die Indian Scout Bobber ist ein eindrucksvolles Bike für Puristen.

Tachonadel ade IAA 2017: Skoda Karoq mit Digital-Cockpit

Skoda zeigt den Karoq auf der IAA 2017 erstmals mit individuell programmierbarem Digital-Zentralinstrument sowie mit Permanent-Onlinezugang.