Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Nissan Micra Nissan Micra 2017

Schritt nach vorn

Auf der Vienna Autoshow feiert die fünfte, wieder deutlich mutiger gezeichnete Generation des Nissan Micra ihre Österreich-Premiere.

Der Nissan Micra definierte über vier Generationen das Segment der Kleinwagen mit und gewann als erstes japanisches Fahrzeug die renommierte Auszeichnung „Auto des Jahres“. Nun feiert die fünfte Generation ihre Österreich-Premiere auf der Vienna Auto Show.

Deutlich gewachsen und sportlicher zugeschnitten bietet der neue Micra einerseits mehr Raum für Passagiere und Gepäck, andererseits ein deutlich dynamischeres Fahrerlebnis. Seine markant konturierte Motorhaube, der fokussierte Blick und die coupéförmige Silhouette machen die neue Micra-Generation unverwechselbar.

Effizienz und Agilität steigen dank optimierter Aerodynamik und sparsamer, gleichzeitig aber leistungsstarker Motoren. Zur Sicherheit trägt eine ganze Reihe an Assistenzsystemen bei, die üblicherweise erst in größeren Fahrzeugklassen verfügbar ist: der Around-View-Monitor, die Verkehrszeichenerkennung, ein autonomer Notbrems-Assistent mit Fußgängererkennung sowie ein Spurhalte-Assistent mit aktiver Kontrolle.

Zeitgemäße Konnektivität, ein maßgeschneidertes Bose-Audiosystem und unzählige Möglichkeiten zur Personalisierung runden das Paket ab – und machen den neuen Nissan zum besten Micra aller Zeiten.

Flankiert wird diese Österreich-Premiere am Nissan-Stand von der jüngsten Auflage des legendären Supersportwagens GT-R, dem Nissan Navara, dem Nissan Leaf, dem Pulsar und den Crossovern Juke, Qashqai und X-Trail. Letzterer wird mit seiner neuen Top-Motorisierung (2,0 dCi mit 130 kW/177 PS) unmittelbar nach der Vienna Auto Show in Österreich verfügbar sein.

Drucken
Mitsubishi-News Mitsubishi-News Opel-Neuheiten Opel-Neuheiten

Ähnliche Themen:

12.01.2017
Frisch zubereitet

Der Octavia ist das Filetstück von Skoda. Deshalb wird ihm zur Lebenshälfte ein großes Facelift spendiert. Weltpremiere auf der Vienna Autoshow.

04.01.2017
Wundersame Wandlung

Der in seiner neuesten Generation vom Van zum SUV mutierte Peugeot 5008 feiert Österreich-Premiere auf der Vienna Autoshow im Jänner.

27.12.2016
Geballte Kraft

Zwei Messe-Weltpremieren und zehn Österreich-Premieren zeigt der Volkswagen-Konzern mit seinen zwölf Marken auf der Vienna Autoshow.

Vienna Autoshow: Nissan Micra

Schönes Alteisen Techno Classica Essen: Vorschau

Mit 200.000 Besuchern war die Techno Classica Essen 2016 die wichtigste Oldtimer-Messe der Welt. Das soll auch 2017 wieder so sein.

RoC: Miami Vettel gewinnt Nationen-Cup im Alleingang

Sechster Nationentitel für Sebastian Vettel in Miami: Er siegte nach Wehrleins Ausfall im Alleingang - NASCAR-Brüder Bush holen Silber - Eklat um Fehlstart.

Schicke Schale Detroit Auto Show: neuer Mercedes GLA

Der Mercedes GLA ist jetzt in der Mitte seines Lebenszyklusses angekommen und erhält die übliche Behandlung: Er wird kräftig aufgefrischt.

Rallye: News Kubica liebäugelt mit WRC-Rückkehr

Das Kapitel Rallye-WM ist für Robert Kubica doch noch nicht abgeschlossen: "Es wäre schön, wenn ich zum Spaß einige Rallyes fahren könnte".