Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Ford-Neuheiten Ford Kuga Vignale 2017

Ein- und Aufstieg

Ford zeigt drei Österreich-Premieren auf der Vienna Autoshow - das Einstiegsmodell KA+ sowie Kuga und Edge im noblen Vignale-Gewand.

Mit den neuen Vignale-Varianten des Kuga (Bild oben) und Edge erfüllt Ford die Wünsche immer zahlreicherer Kunden nach besonders luxuriös ausgestatteten Fahrzeugen im europäischen Wachstumssegment der Sport Utility Vehicle.

Unterstrichen wird der hochwertige Auftritt der beiden neuen Vignale-SUV-Modelle durch technische Highlights wie das neue, adaptive Scheinwerfersystem, das den Leuchtwinkel der multifunktionalen Xenon-Scheinwerfer automatisch den aktuellen Lichtverhältnissen anpasst.

Das hochmoderne Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 zeichnet sich durch eine höhere Reaktionsschnelligkeit und leichtere Sprachsteuerung aus. Sein acht Zoll großer Touchscreen erkennt neben Tipp- erstmals auch Wischbefehle.

Für noch mehr Fahrkomfort sorgt im Edge Vignale (Bild unten) die aktive Geräuschkompensation Active Noise Control. Die Audio-Technologie erkennt Störgeräusche im Innenraum und neutralisiert sie mit entgegengesetzt schwingenden Klangwellen.

 Ford Edge Vignale 2017

Zusätzlich präsentiert Ford auf der Vienna Autoshow erstmals den komplett neu entwickelten KA+ (Bild unten), der das Angebot im Kleinwagen-Segment erweitert und an die Seite des Bestsellers Fiesta tritt. Der KA+, in Österreich ab sofort zum Einstiegspreis von 9.950 Euro bestellbar, soll vor allem Kunden ansprechen, die in dieser Klasse ein Fahrzeug mit starkem Design, guter Ausstattung und hoher Qualitätsanmutung zu einem attraktiven Preis suchen.

 Ford Ka+ 2017

Drucken
Dacia-Premieren Dacia-Premieren Honda-Neuheiten Honda-Neuheiten

Ähnliche Themen:

17.01.2017
Rück- und Ausblick

Full house an allen vier Messetagen: Die Vienna Autoshow bleibt der publikumsstärkste Messeevent Österreichs. Heuer kamen 149.905 Besucher.

11.01.2017
Potz Blitz!

Opel präsentiert auf der Vienna Autoshow seine gesamte Modellpalette, die Highlights sind der Kompakt-SUV Mokka X und das GT Concept.

05.01.2017
Schritt nach vorn

Auf der Vienna Autoshow feiert die fünfte, wieder deutlich mutiger gezeichnete Generation des Nissan Micra ihre Österreich-Premiere.

Vienna Autoshow: Ford-Neuheiten

Schönes Alteisen Techno Classica Essen: Vorschau

Mit 200.000 Besuchern war die Techno Classica Essen 2016 die wichtigste Oldtimer-Messe der Welt. Das soll auch 2017 wieder so sein.

Formel 1: News Massas Hoffnungen nach dem Comeback

Erst emotionaler Abschied, nun emotionale Rückkehr: Für Felipe Massa sei es nicht leicht gewesen, sich für Williams zu entscheiden – Seine Pläne fürs Comeback.

Motorsport: News Algarve Pro Racing holt AsLMS-Titel

Andrea Pizzitola, Andrea Roda und Aiden Reid (Algarve Pro) gewinnen das Saisonfinale der Asian-Le-Mans-Series (AsLMS) in Sepang und bejubeln den Titel.

WRC: Rallye Monte-Carlo Statement von Paddon: Appell an die Fans

Hayden Paddon appelliert nach dem Unfall bei der Rallye Monte Carlo an die WRC-Fans: „Schaut wo ihr euch hinstellt und hört auf die Ordner“.